Entschieden! So werdet ihr “Godzilla VS Kong” genießen können!

Nach einigem Drama hinter den Kulissen von Legendary und Warner Bros. wurde jetzt ein Konsens gefunden!

Warner Bros. hat bekanntlich angekündigt, die Riesen-Randale auf der Kinoleinwand und die Bildschirme zu Hause zu bringen.

Legendary war damit gar nicht einverstanden, denn dies geschah ohne deren Wissen und obwohl sie 75% des Budgets gestemmt haben! Legendary drohte daraufhin Warner Bros. zu verklagen.

Legendary und Warner Bros. einigten sich nun auf eine Zahlung von 250 Millionen Dollar plus einer Einnahme-Beteiligung für Legendary.

Dafür wird “Godzilla VS Kong“ ab 21.Mai 2021  allerdings zeitgleich auf HBO MAX und im Kino gezeigt.

Wie es nun in unseren Landen aussieht, ist noch sehr ungewiss, da die Kino noch im Lockdown sind und HBO MAX durch Sky geblockt ist.

Wir halten Euch auf dem Laufenden!

Freut Ihr Euch auf den biestigen Beef? Schreibt es uns in den Kommentaren:

Über Kamurocho-Ryo 661 Artikel
Meine Liebe zum Film entflammte so richtig im Jahre 1993, als mein 11-jähriges Ich von der gigantischen Werbekampagne zu "Jurassic Park" gehirngewaschen wurde. Seit dem ist dies auch mein Lieblings-Film. Entgegen dazu, hängt mein Herz aber am asiatischen Kino und der ganzen Kultur. Ganz egal ob Japan, Philippinen, Thailand, Indonesien, China oder Korea, die Filme aus Asien sind immer etwas ganz besonderes und unendlich viel tiefer als der amerikanische Hollywood-Einheitsbrei. Spieletechnisch hatte ich eine hervorragende Kinderstube, soll heißen, NES und GAME BOY bevor viele weitere folgten. Bin dennoch ein Sega-Jünger. Lieblings-Regisseure: Hideaki Anno, Akira Kurosawa Lieblings-Spiele: Metal Gear Solid 1, Final Fantasy VII, Zelda - Ocarina of Time Lieblings-Film-Komponist: Jerry Goldsmith

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*