“eFootball 2022” – Version 1.0 ist online und hat allerlei Verbesserungen an Bord

Der Shitstorm zu “eFootball” im vergangenen September war riesengroß, immerhin schaffte es Konami nun auch eine seiner letzten bedeutenden Marken mit Vollgas gegen die Wand zu fahren. Doch wie es scheint, waren die Entwickler*innen nicht untätig und haben in den letzten Monaten viel Energie in die Fußball-Sim gesteckt.

So kann man heute endlich Version 1.0 von “eFootball 2022” veröffentlichen und bringt diese mit allerlei Neuerungen und inhaltlichen Erweiterungen zu den Fans. Season 1 startet unter anderem mit neuen Events, die an das aktuelle Fußball-Geschehen angepasst sind, außerdem könnt ihr in “Dreamteam” mit eurem Wunsch-Team gegen andere Top-Auswahlen antreten.

Aber auch auf dem Platz soll es einige Änderungen geben, unter anderem taktische Duelle und die Möglichkeiten Traumpässe und -schüsse zu platzieren. Obendrauf sind mit den ersten beiden japanischen Ligen und Lizenzen der US-Liga neue Teams mit an Bord.

Wir werden uns zeitnah ins Geschehen auf dem Rasen stürzen und euch dann berichten, wie und ob Konami die Kurve gekriegt hat.

“eFootball 2022” ist für PS4, PS5, XB1, XBS, PC und mobile Plattformen erhältlich.

 

 

 

Werbung

Über Christian Suessmeier 2579 Artikel
Nachdem ich schon in jungen Jahren Prinzessinnen aus den Klauen bösartiger Reptilien rettete und mich mit einem kleinen Raumschiff durch das Weltall ballerte, ließ mich die Faszination Videospiele nicht mehr los. Besonders japanische Spiele haben es mir angetan, außerdem war ich auch immer ein großer Fan von spezielleren Konsolen wie dem Sega Saturn. Ein Herz für Außenseiter quasi! In Sachen Spielen verehre ich die "Yakuza"-Reihe, mag filmische Abenteuer wie "The Last of Us" und absolviere gerne mal eine Partie "PES" zwischendurch. Ansonsten schlägt mein Herz aber auch für den japanischen Film, Regisseure wie Shion Sono, Shinya Tsukamoto oder Takeshi Kitano sind einfach Gold wert. Weiterhin investiere ich meine Zeit aber auch gerne in Comics und dem kreativen Arbeiten(Schreiben, Zeichnen...).

1 Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*