Der Herr der Ringe: Die Gefährten - Special Extended Edition [DVD]

  • Easter Egg - Verstecktes Feature
  • Verstecktes Feature:
    Sie sehen eine MTV Verarschung einer "Herr der Ringe" Szene (3:31 min.).
    Aktivierung:
    Disc 1
    - Szenenanwahl (letzte Seite)
    - Menüpunkt "Elronds Rat"
    - 1 mal "Unten"
    - Ring mit "Enter" auswählen
    Screenshot
    Verfasst von:
    Re-Animator
  • Easter Egg - Verstecktes Feature
  • Verstecktes Feature:
    Sie sehen einen "Der Herr der Ringe: The Two Towers" Trailer (3:54 min.).
    Aktivierung:
    Disc 2
    - Szenenanwahl (letzte Seite)
    - Menüpunkt "Fan Club Abspann"
    - 1 mal "Unten"
    - Zwei Türme mit "Enter" auswählen
    Screenshot
    Verfasst von:
    Re-Animator
  • Details zum Medium
  • EAN:
    7321921238567
    Label:
    New Line Home Entertainment, Warner Bros. Entertainment
    VÖ-Termin:
    12. November 2002 [Kauf]
    Ländercode:
    Code 2 (DVD)
  • Bild:
  • Bildformat:
    2,35:1 (anamorph / 16:9)

  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Deutsch (Dolby Digital 5.1 EX)
    Englisch (Dolby Digital 5.1 EX)
    Deutsch (DTS 6.1 ES)

    Untertitel:
    Deutsch, Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch, Englisch für Hörgeschädigte
  • Extras:
  • Extras:
    Disc 1 sowie Disc 2
    Audiokommentar 1 mit Regisseur Peter Jackson und den Autoren Philippa Boyens und Fran Walsh
    Audiokommentar 2 mit Grant Major (Production Design), Nagila Dickson (Costume Design), Richard Taylor, Alan Lee and John Howe, Dan Hennah (Art Director), Chris Hennah und Tania Rodger
    Audiokommentar 3 Barri Osborne (Produktion), Rick Porras (Co-Produktion), Andrew Lesnie (Kamera), Mark Ordesky (Produktion), John Gilbert (Schnitt), Howard Shore (Musik), Jim Rygiel, Christian Rivers, Brian Vant Hul (Visual FX), Randy Cook (Animation), Alex Funke (Miniaturen), Ethan van der Ryn und Mike Hopkins
    Audiokommentar 4 mit Elijah Wood, Ian McKellen, Sean Astin, Liv Tyler, Billy Boyd, Dominic Monaghan, John Rhys-Davies, Orlando Bloom, Christopher Lee und Sean Bean
    2 Hidden Features

    Disc 3
    Vom Buch zur Vision

    Die Extras können wahlweise alle zusammen oder einzeln abgespielt werden

    Einleitung: Kurze Information zu den Extras von Peter Jackson himself (ca. 1:17 min).
    J.R.R. Tolkien - Creator of Middle-Earth: Doku über den Schöpfer der Ringe-Trilogie (ca. 22:27 min)
    From Book to Script: Die schweren Anfänge der filmischen Umsetzung (ca. 20:03 min)
    Die Visualisierung der Geschichte: Unter dieser Überschrift findet man folgende Features:
    Storyboards and Pre-Viz - Making Words into Images: Von der Idee zum Storyboard, vom Storyboard zum Pre-Viz, quasi ein dreidimensionales computeranimiertes Storyboard (ca. 13:29 min)
    Frühe Storyboards: hier werden drei Storyboard-Sequenzen vorgestellt; „Der Prolog“, „Verfolgungsjagd der Orks“ und „Jagd zu den Sarn Gebir Stromschnellen“ (gesamt ca. 10:50 min)
    PreVizAnimation: weitere Beispiele der Pre-Viz Technik; „Gandalfs Ritt nach Orthanc“ und „Die Treppen von Khazad-Dúm“ (gesamt ca. 3:25 min)
    Vergleich zwischen Animation und Film: „Angriff der Nazgúl in Bree“ und „Die Brücke von Khazad-Dúm“ (gesamt ca. 4:17 min)
    Bag EndSet Test: kurzes Behind-the-Scenes-Feature (ca. 6:33 min)
    Gestaltung und Aufbau Mittelerdes:
    Designing Middle-Earth: Man darf den Production Designern über die Schulter schauen (ca. 41:12 min)
    CostumeDesign: Alles über die Kostüme (ca. 11:32 min)
    Weta Workshop: Hier werden quasi die Requisiten des Filmes angefertigt (Schwerter, Rüstungen, etc.) (ca. 43:03 min)
    DesignGalerie: Jede Menge Bildgalerien zu den 'Feinden', den Gefährten u.a.
    Karte von Mittel-Erde: Auf den Spuren der Gefährten: virtuelle Landkarte von Mittelerde.
    Neuseeland als Mittel-Erde: alles über die Drehorte.

    Disc 4
    Von der Vision zur Realität

    Einleitung: Diesmal von Elijah 'Herr Frodo' Wood (ca. 0:29 min)
    Die Dreharbeiten für 'Die Gefährten':
    The Fellowship of the Cast: Interviews mit den Darstellern (ca. 34:42 min)
    A Day in the Life of a Hobbit: Die 'Qualen' der Hobbit-Darsteller (ca. 13:11 min)
    Camerasin Middle-Earth: die verschiedenen Sets während des Drehs (ca 49:43 min)
    Produktionsfotos

    Die visuellen Effekte:- Scale: Was man alles anstellen muss, dass die Hobbits auch klein wirken (ca. 15:37 min)
    Miniaturen: Anhand eines Beitrages (ca. 16:20 min) und einer Miniatur-Galerie wird auf die Bedeutung von Miniaturen eingegangen.
    Weta Digital: Eine Welt aus dem Computer (ca. 24:54 min)

    Post Production: Wo alles zusammenkommt
    Editorial: Assembling an Epic: Die Organisation des Projektes (ca. 12:46 min)
    Editorial Demonstration: Elronds Rat: Praktisches Beispiel mit Multi Angle-Funktion (ca. 1:30 min)

    Digital Grading: Nachbearbeitung des Bildes (ca. 12:12 min)

    Ton undMusik:
    The Soundscapes of Middle-Earth: Alles über das Sound-Design des Filmes (ca. 12:40 min)
    Music for Middle Earth: der Score des Filmes (ca. 12:31 min)

    The Road goes ever on: Bericht von der Weltpremiere (ca. 7:24 min)


  • Informationen zum Film
  • Der Herr der Ringe: Die Gefährten

  • Originaltitel:
    The Lord of the Rings: The Fellowship of the Ring
    Genre:
    Action, Abenteuer, Fantasy, Drama
    Produktionsländer:
    USA, Neuseeland
    Produktionsjahr:
    2001
  • Inhalt
  • Inhalt:
    Im ersten Teil der Triogie erbt der junge Hobbit Frodo Beutlin einen Ring – aber dieser Ring ist mehr als ein Schmuckstück. Es ist der Eine Ring, ein Symbol absoluter Macht, mit dem Sauron, der Dunkle Lord von Mordor, die Herrschaft über Mittelerde an sich reißen und alle Völker versklaven könnte. Frodo und seine Gefährten, darunter seine treuen Hobbit-Freunde, Menschen, ein Zauberer, ein Zwerg und ein Elf, müssen den Einen Ring quer durch Mittelerde zum Schicksalsberg bringen, wo er geschmiedet wurde, um ihn endgültig zu vernichten. Doch diese Reise führt tief durch das von Sauron beherrschte Gebiet, wo er seine gewaltige Ork-Armee zusammenzieht. Aber nicht nur äußere Gefahren bedrohen die Gefährten, sondern auch innere Zwietracht und der korrumpierende Einfluss des Einen Rings selbst. Die Zukunft ist untrennbar mit dem Schicksal der Gefährten verbunden. Der Film gewann vier Oscars: für die Besten Visuellen Effekte, Kamera, Makeup und Original-Filmmusik.

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover

Neueste Kommentare

Anzeige