Dystopischer Sci-Fi-Thriller “Captive State” mit John Goodman und Vera Farmiga in Kürze auf Blu-ray

Die Erde ist seit fast zehn Jahren von außerirdischen Invasoren besetzt. Offiziell existiert kein Verbrechen mehr, die Arbeitslosigkeit ist auf einem historischen Tief und Armut wurde ausgemerzt. Doch diese scheinbar perfekte Welt hat eine düstere Kehrseite. Die Menschheit steht unter aufoktroyierter Kontrolle, die meisten ergeben sich ihrem Schicksal und kollaborieren. In Chicago jedoch formiert sich Widerstand im Untergrund: eine kleine Gruppe Aufständischer ist fest entschlossen, sich gegen die Eindringlinge zur Wehr zu setzen. Was nicht nur die Machthaber aus der fremden Galaxie, sondern auch deren Handlanger mit allen Mitteln verhindern wollen. Es beginnt eine erbarmungslose Jagd auf die Verschwörer, bei der nur eine Seite überleben kann…

Mit “Captive State” hat Regisseur Rupert Wyatt einen intensiven, visuell beeindruckenden und hochkarätig besetzten Sci-Fi-Thriller geschaffen. Angesiedelt im dystopischen Chicago, wartet diese packende Zukunftsvision mit einer Reihe unvorhersehbarer Twists auf. Wyatt erzählt von den zwei Lagern der dystopischen Gesellschaft, den Kollaborateuren und den Dissidenten, darunter John Goodman als William Mulligan, Ashton Sanders als Gabriel Drummond, Vera Farmiga als Jane Doe, Madeline Brewer als Rula, Machine Gun Kelly als Jurgis, Kevin Dunn als Commissioner Eugene Igoe und Alan Ruck als Charles Rittenhouse.

Am 10. Dezember 2020 lässt Entertainment One “Captive State” auf unser Heimkino los, dabei kann der Film auf Blu-ray und DVD im handelsüblichen Keep Case erworben werden. Bonusmaterial gibt es leider keines, die deutsche Tonspur ist in DTS-HD MA 5.1 abgemischt.

Bestellen bei Amazon.de:

 

 

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*