DualSense Edge – Akku-Laufzeit ist nicht gerade „Pro“

Wenn es um Pro-Controller für die Konsole ging, waren PlayStation-Spieler*innen in den letzten Jahren immer auf den guten Willen von Zubehörherstellern angewiesen. Denn während Microsoft schon früh seinen eigenen Elite-Controller ins Rennen schickte, machte Sony keine Anstalten hier selber tätig zu werden.

Im Januar 2023 erscheint mit dem DualSense Edge nun aber endlich auch ein hauseigener Pro-Controller für die PlayStation5, der sich dank Software und zahlreicher Zubehörteile voll und ganz auf eure Bedürfnisse anpassen lässt.

Nachdem nun erste Hands-on-Berichte online gegangen sind, ist aber eines sicher: der Akku des DualSense Edge wird leider die Laufzeit des regulären PS5-Pads nicht erreichen können. Laut Sony liege diese etwas unter der des normalen DualSense, genaue Zahlen nannte man aber keine.

Bedenkt man den Preis von rund 240,-€ klingt das natürlich erst einmal enttäuschend. Hier muss man sicherlich erste ausführliche Praxistests abwarten und auch die zahlreichen Funktionen bedenken, die das Pad so bietet.

Der DualSense Edge ist ab dem 26.Januar 2023 erhältlich, zunächst aber nur über PlayStation Direct zu bestellen.

Über Christian Suessmeier 3144 Artikel
Nachdem ich schon in jungen Jahren Prinzessinnen aus den Klauen bösartiger Reptilien rettete und mich mit einem kleinen Raumschiff durch das Weltall ballerte, ließ mich die Faszination Videospiele nicht mehr los. Besonders japanische Spiele haben es mir angetan, außerdem war ich auch immer ein großer Fan von spezielleren Konsolen wie dem Sega Saturn. Ein Herz für Außenseiter quasi! In Sachen Spielen verehre ich die "Yakuza"-Reihe, mag filmische Abenteuer wie "The Last of Us" und absolviere gerne mal eine Partie "PES" zwischendurch. Ansonsten schlägt mein Herz aber auch für den japanischen Film, Regisseure wie Shion Sono, Shinya Tsukamoto oder Takeshi Kitano sind einfach Gold wert. Weiterhin investiere ich meine Zeit aber auch gerne in Comics und dem kreativen Arbeiten(Schreiben, Zeichnen...).

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen