Druck auf Warner Bros.: Erscheinen “Justice League 2” und 3 doch noch?

Eigentlich hat jeder bereits gewusst, dass das Ende von Zack Snyders Schnittfassung von “Justice League“ ein offenes ist. So wäre es weitergegangen:

“Justice League 2“

In der ersten Fortsetzung wäre die Liga der Gerechten auf den Heimatplaneten von Darkseid geflogen, Apokolips. Nachdem unsere Helden alle gegen Darkeid verloren haben, hätte sich der Wüterich aufgemacht, unsere Erde zu zerstören! Mit der Hilfe von Superman, welcher nicht über den Tod von Lois Lane hinwegkommt, legt er die Erde in Schutt und Asche. Dazu benutzt er die Anti-Lebens-Gleichung. Superman gibt Batman die Schuld am Tod von Lois Lane, dieser versprach nämlich, sie zu schützen.

“Justice League 3“

Im Finale würde dann Cyborg via Zeitreise (das ist wohl bei Superhelden die Lösung für alles) The Flash und die Mutter-Boxen zurückschicken, um Batman zu warnen. Batman opfert sich daraufhin, Lois überlebt. In der neuen Zukunft würde Superman dann die Menschen, Amazonen und Atlantern einen. Zusammen werden sie gegen Darkseid antreten und besiegen.

Jedoch hat Warner Bros. bereits gesagt, dass keine weiteren Filme das sogenannte SnyderVerse zum Thema haben werden.

Jedenfalls üben die Fans aber derzeit mächtig Druck auf Warner Bros. aus, denn es sind schon über eine Millionen Tweets eingegangen, welche den Hashtag RestoretheSnyder im Anhang haben.

Könnte es sein, dass sich Warner Bros. und Zack Snyder doch noch erweichen lassen? Wie schaut es Bei Euch aus? Wollt Ihr die Fortsetzungen? Schreibt es uns in die Kommentare:

 

 

Werbung

Über Kamurocho-Ryo 1088 Artikel
Meine Liebe zum Film entflammte so richtig im Jahre 1993, als mein 11-jähriges Ich von der gigantischen Werbekampagne zu "Jurassic Park" gehirngewaschen wurde. Seit dem ist dies auch mein Lieblings-Film. Entgegen dazu, hängt mein Herz aber am asiatischen Kino und der ganzen Kultur. Ganz egal ob Japan, Philippinen, Thailand, Indonesien, China oder Korea, die Filme aus Asien sind immer etwas ganz besonderes und unendlich viel tiefer als der amerikanische Hollywood-Einheitsbrei. Spieletechnisch hatte ich eine hervorragende Kinderstube, soll heißen, NES und GAME BOY bevor viele weitere folgten. Bin dennoch ein Sega-Jünger. Lieblings-Regisseure: Hideaki Anno, Akira Kurosawa Lieblings-Spiele: Metal Gear Solid 1, Final Fantasy VII, Zelda - Ocarina of Time Lieblings-Film-Komponist: Jerry Goldsmith

1 Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*