Drei Klassiker in einem Paket – “Blizzard Arcade Collection” veröffentlicht

Im Rahmen der BlizzConline hat Blizzard in der vergangenen Nacht einige Ankündigungen gemacht, unter anderem veröffentlichte man als Shadowdrop eine interessante Spielesammlung. Unter dem Namen “Blizzard Arcade Collection” hat man die Titel “Lost Vikings”, “Rock’n Roll Racing” und “Blackthorne” vereint.

In Sachen modernen Features hat man sich auch einiges einfallen lassen. Unter anderem ist Schnellspeichern und Zurückspulen möglich, außerdem gibt es neben einigen Filtern auch 16:9-Bild. Bei “The Lost Vikings” und “Blackthorne” gibt es zusätzlich einen Watch-Modus, der das Spiel selbständig durchspielt, euch aber zu jedem Zeitpunkt einsteigen und weiterspielen lässt.

Die Sammlung ist ab sofort für PC, PS4, Xbox One und Switch für knapp 20,-€ verfügbar. Dank Abwärtskompatibilität kann man “Blizzard Arcade Collection” auch auf Xbox Series X|S und PlayStation5 spielen.

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iQmxpenphcmQgQXJjYWRlIENvbGxlY3Rpb24gLSBMYXVuY2ggVHJhaWxlciAtIE5pbnRlbmRvIFN3aXRjaCIgd2lkdGg9IjY3OCIgaGVpZ2h0PSIzODEiIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvTUUtZlAwV1FJTGM/ZmVhdHVyZT1vZW1iZWQiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvdz0iYWNjZWxlcm9tZXRlcjsgYXV0b3BsYXk7IGNsaXBib2FyZC13cml0ZTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhOyBneXJvc2NvcGU7IHBpY3R1cmUtaW4tcGljdHVyZSIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==

 

 

Über Christian Suessmeier 811 Artikel
Nachdem ich schon in jungen Jahren Prinzessinnen aus den Klauen bösartiger Reptilien rettete und mich mit einem kleinen Raumschiff durch das Weltall ballerte, ließ mich die Faszination Videospiele nicht mehr los. Besonders japanische Spiele haben es mir angetan, außerdem war ich auch immer ein großer Fan von spezielleren Konsolen wie dem Sega Saturn. Ein Herz für Außenseiter quasi! In Sachen Spielen verehre ich die "Yakuza"-Reihe, mag filmische Abenteuer wie "The Last of Us" und absolviere gerne mal eine Partie "PES" zwischendurch. Ansonsten schlägt mein Herz aber auch für den japanischen Film, Regisseure wie Shion Sono, Shinya Tsukamoto oder Takeshi Kitano sind einfach Gold wert. Weiterhin investiere ich meine Zeit aber auch gerne in Comics und dem kreativen Arbeiten(Schreiben, Zeichnen...).

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*