Doch Switch Pro? – Nintendo-Boss spricht erstmals über Nachfolge-Hardware

Mit dem Release der Nintendo Switch erwachte das Traditions-Unternehmen aus Kyoto wieder zu alter Stärke. Schnell war der Total-Ausfall mit der WiiU vergessen und die Fans stürzten sich auf die neue Hybrid-Hardware.

Nachdem die Konsole nun im März ihren fünften Geburtstag gefeiert hat, ist aber auch klar, dass ein Nachfolger in absehbarer Zeit kommen wird. Dies war auch Thema bei einer Investorenkonferenz von Nintendo und Boss Furukawa äußerte sich auch – relativ – offen dazu.

So hat man bei der Entwicklung der Nachfolge-Konsole definitiv die User-Basis von über 100 Millionen Spieler*innen im Kopf, die man natürlich nicht verlieren will. Dabei verweist er auch auf die Generationswechsel bei Wii und DS, was auf die Veröffentlichung einer verbesserten Switch hindeuten könnte. Es könnte also eher eine Switch Pro als eine komplett neue Konsole von Nintendo geben.

 

Was denkt ihr darüber? Würdet ihr euch eher über eine komplett neue Konsole freuen oder seid ihr mit einer technisch verbesserten Switch Pro auch glücklich?

Werbung

Über Christian Suessmeier 2394 Artikel
Nachdem ich schon in jungen Jahren Prinzessinnen aus den Klauen bösartiger Reptilien rettete und mich mit einem kleinen Raumschiff durch das Weltall ballerte, ließ mich die Faszination Videospiele nicht mehr los. Besonders japanische Spiele haben es mir angetan, außerdem war ich auch immer ein großer Fan von spezielleren Konsolen wie dem Sega Saturn. Ein Herz für Außenseiter quasi! In Sachen Spielen verehre ich die "Yakuza"-Reihe, mag filmische Abenteuer wie "The Last of Us" und absolviere gerne mal eine Partie "PES" zwischendurch. Ansonsten schlägt mein Herz aber auch für den japanischen Film, Regisseure wie Shion Sono, Shinya Tsukamoto oder Takeshi Kitano sind einfach Gold wert. Weiterhin investiere ich meine Zeit aber auch gerne in Comics und dem kreativen Arbeiten(Schreiben, Zeichnen...).

2 Kommentare

  1. Nachdem sich das Erscheinen von “Zelda – The Breath of the Wild” immer mehr und mehr verzögert hatte, war ich mir sicher, dass Nintendo das Spiel als Release-Titel für eine neue Konsole haben möchte. Nun habe ich schon längere Zeit den gleichen Verdacht bei “Zelda – Breath of the Wild 2”. Eine noch schönere Grafik und eine noch grössere und lebhaftere Zelda-Welt schreit massgebend nach der (langersehnten) Switch Pro!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*