“Django und Sartana, die tödlichen zwei” erstmals uncut im Mediabook

Eine Bande von Menschenhändlern, unter der Führung des zwielichtigen Mr. Fargo (Riccardo Garrone), schleust mexikanische Arbeiter illegal in die USA ein. Die Machtlosigkeit des Militärs im Grenzgebiet und die 200.000 Dollar Kopfgeld, die inzwischen auf die Bande ausgesetzt wurden, lockt auch die beiden Kopfgeldjäger Django (Anthony Steffen) und Sartana (William Berger) an. Die ansonsten konkurrierenden, kaltblütigen Vollstrecker schaffen es, unter anderem durch den Einsatz eines siebenläufigen Gewehrs, den Großteil der Bande in die ewigen Jagdgründe zu befördern. Aber Mr. Fargo ist ein cleverer Gegner, der vor nichts Halt macht. Zudem spielt einer der beiden Kopfgeldjäger ein falsches Spiel…

Wer auf ernste Western mit düsterer Atmosphäre steht, in denen nicht der Klamauk im Vordergrund steht und noch reichlich geschossen und gestorben wird, sollte sich den 9. Oktober 2020 dick im Kalender anstreichen. Dann bringt White Pearl Classics den 1969 von Sergio Garrone inszenierten “Django und Sartana, die tödlichen zwei” erstmals auf DVD und Blu-ray in einer limitierten Mediabook-Edition heraus. Dabei wird der Streifen auch erstmals in der komplett ungeschnittene Fassung gezeigt, das heißt fast 5 Minuten länger als die alte deutsche Kino- und VHS-Videofassung.

Bestellen bei Amazon.de:

Anzeige: Wir sind stolze Partner von Amazon, MediaMarkt, JPC und verschiedenen anderen Shops. Durch qualifizierte Verkäufe verdienen wir eine Provision, ohne dass für euch zusätzliche Kosten entstehen. Eure Unterstützung bedeutet uns viel – herzlichen Dank! Hinweis: Links, die mit „*“ markiert sind, sind Partnerlinks. Bitte beachtet, dass sich Preise ändern können, Versandkosten nicht in den angezeigten Preisen enthalten sind und bei Bestellungen außerhalb der EU Zollgebühren anfallen können. Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen