“Die Strickmütze” mit Tomas Milian und Jack Palance kommt als Blu-ray-Premiere im Mediabook

Trickbetrug und Diebstähle gehören zum Alltag in Rom – eine Welt, in der Nico Giraldi (Tomas Milian) sehr vertraut ist. Der voll bärtige langhaarige Mann zeigt nicht, dass er Polizist ist. Aber das ist trügerisch, denn Giraldi, dessen Mutter eine Prostituierte war und auf den Straßen Roms aufgewachsen ist, kennt seine Gauner und weiß, wie man sie erreichen kann. Doch als zwei kleine Diebe versehentlich den Aktenkoffer aus dem amerikanischen Norman Shelley (Jack Palance) stehlen, ändert sich die Situation. Offiziell schaltet Shelley die Polizei nicht ein, weil angeblich nur wertlose Dinge in der Aktentasche sind, aber wenn die Diebe den Fall öffnen, wissen sie, dass es gefährlich wird. Bald wird einer von ihnen brutal ermordet…

Der Monnezza kommt! Ab dem 4. September 2020  räumt Tomas Milian die Straßen von Rom auf und das sehr zum Missfallen von Jack Palance, dem das naturgemäß weniger gefällt… Das Label Cineploit veröffentlicht den 1976 vom Italiener Bruno Corbucci gedrehten “Die Strickmütze” als weltweite Blu-ray-Premiere in fünf limitierten Mediabooks. Neben einer Bildergalerie und dem obligatorischen Booklet sind diese mit der exklusiv produzierten Featurette “Ballarin Talks” mit John P. Dulaney sowie einem Auszug aus einem Synchronisationsprozess aus dem Jahr 1972 mit Bruno Corbucci und Tomas Milian ausgestattet.

Bestellen bei Pretz-Media:

 

 

 

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*