Die “Star Wars”-Prequels bekommen dickes Lob… von Mark Hamill!

Mark Hamill wurde in der Rolle des Luke Skywalkers weltberühmt. Dennoch ist Mark durch und durch auf dem Teppich geblieben und lässt sich von niemandem seine Meinung diktieren. So machte er “Star Wars – Episode 8” schon vor dem Kinostart madig und legte sich mit Rian Johnson an.

Für die von George Lucas erschaffene Prequel-Trilogie hat er nun aber erstaunlich positive Worte verbreitet:

“Ich war beeindruckt, denn die Prequels haben ihre eigene Identität. Viele kritisieren die Filme für ihre ganze Exposition und ihren nachdenklichen Überbau. Aber genau das sagte George Lucas ja schon 1976, dass die Filme weniger kommerziell sein würden. Eine wesentlich dunklere Geschichte eben.” 

Angebot

Letzte Aktualisierung am 10.06.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

 

Wie findet Ihr die Prequels? Schreibt es uns in die Kommentare:

Werbung

Über Kamurocho-Ryo 2765 Artikel
Meine Liebe zum Film entflammte so richtig im Jahre 1993, als mein 11-jähriges Ich von der gigantischen Werbekampagne zu "Jurassic Park" gehirngewaschen wurde. Seit dem ist dies auch mein Lieblings-Film. Entgegen dazu, hängt mein Herz aber am asiatischen Kino und der ganzen Kultur. Ganz egal ob Japan, Philippinen, Thailand, Indonesien, China oder Korea, die Filme aus Asien sind immer etwas ganz besonderes und unendlich viel tiefer als der amerikanische Hollywood-Einheitsbrei. Spieletechnisch hatte ich eine hervorragende Kinderstube, soll heißen, NES und GAME BOY bevor viele weitere folgten. Bin dennoch ein Sega-Jünger. Lieblings-Regisseure: Hideaki Anno, Akira Kurosawa Lieblings-Spiele: Metal Gear Solid 1, Final Fantasy VII, Zelda - Ocarina of Time Lieblings-Film-Komponist: Jerry Goldsmith

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*