“Die Armee der Finsternis” erscheint mit vier Fassungen im Mediabook

Mit einer doppelläufigen Schrotflinte, einer handlichen Kettensäge als Unterarmersatz und einem verbeulten Cadillac wird Ash durch den Zeittunnel in die Vergangenheit gebeamt. Die Ritter am Hofe König Arthurs sind völlig von der Rolle, als Ash in seiner unnachahmlichen Art eines Cholerikers plötzlich auftaucht und Dämonen vorgeworfen wird, die er eigentlich schon in der Zeit besiegt zu haben glaubt, aus der er gerade kam. Um jedoch wieder in seine Zeit zurückreisen zu können, muss es Ash mit der fürchterlichen Horde von Untoten aufnehmen – der Armee der Finsternis! Und angesichts solcher Gegner hilft ihm auch seine große Klappe nichts mehr…

Und weiter geht’s – nach “Tanz der Teufel 2” hat ’84 Entertainment nun auch den letzten Teil der Trilogie in einer schicken Mediabook-Neuauflage angekündigt. Im Gegensatz zu “Tanz der Teufel 2” wird “Die Armee der Finsternis” (1992) dabei aber nur auf Blu-ray veröffentlicht, dafür habt ihr allerdings mit der EU-Fassung (89 Min.), US-Fassung (81 Min.) plus Director’s Cut (96 Min.) und der US-Fernsehfassung (90 Min.) auf drei Discs die volle Auswahl. Das gilt natürlich auch für die Cover-Artworks, hier müsst ihr euch zwischen vier Motiven entscheiden, limitiert auf 666 (A, wattiert) und jeweils 600 Stück. In den Extras sind ‘The Making Of Army Of Darkness’; ‘Creating The Deadlites’; Making Of Featurette; Interview mit Bruce Campbell, Sam Raimi und Robert Tapert; Hinter den Kulissen; entfallene Szenen und Evil Dead Tribute (animiertes Tribut-Video) enthalten. “Die Armee der Finsternis” erscheint Ende Oktober 2020 und kann ab sofort vorbestellt werden.

 

Bestellen bei Pretz-Media:

 

 

1 Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*