“Diablo 4” – Leak zeigt Bossgegner und Zwischensequenz

Zu “Diablo 4” gibt bzw. gab es Leaks in Form von kurzen Videos. Zu sehen war das Ganze auf dem russischen Youtube-Pendant “Rutube”, genauer gesagt auf dem Kanal der sogenannten “Diablofans 44”.  Zu sehen gab es Zwischensequenzen zu Storyinhalten und Motion-Capturing-Aufnahmen. Mittlerweile sind die Videos von “Rutube” verschwunden, jedoch gibt’s auf Reddit  noch einige Screenshots der Videos zu sehen.

Eines der Videos zeigte eine Storysequenz, in der Lilith mit dem Helden spricht und anschließend einen Bossgegner beschwört. Ein anderes Video ließ etwas tiefer in die Story von “Diablo 4” blicken. Scheinbar ist es Lilith’ Plan, den Engel Inarius mit dem Herzen des Dämonen Astaroth zu vergiften. Inarius hat in der Vergangenheit mit besagter Lilith die Nephalem erschaffen.

Klingt alles sehr spannend und macht nur noch mehr Lust, endlich selbst Hand an “Diablo 4” legen zu können.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

 

 

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*