Deshalb erscheint „Halloween Kills“ zeitgleich im Kino und Stream!

Als bekannt wurde, dass „Halloween Kills“ nicht nur im Kino seine Premiere haben wird, sondern auch auf Universals eigenem Streamingdienst zu sehen sein wird, waren vor allem die Cineasten ziemlich enttäuscht. Jason Blum hat jetzt jedoch diesen Schritt erklärt. Er meinte, dass er sich bewusst sei, dass der Film natürlich auf der großen Leinwand am Besten wirken würde. Es wäre aber auch seine Idee gewesen, den Film zeitgleich im Kino und im Stream zu veröffentlichen. Blum meinte, er habe aus dem Debakel mit „Freaky“ gelernt und habe Universal selbst vorgeschlagen, den Film auf beiden Medien gleichzeitig auszuwerten. David Gordon-Green und Jamie Lee Curtis hätten ebenfalls ihren Segen gegeben.

Wir werden am 21. Oktober 2021 wissen, wie der Film sich schlagen wird, denn da startet „Halloween Kills“ in den Kinos.

Was sagt Ihr? Schreibt es uns in die Kommentare:

 

Letzte Aktualisierung am 31.01.2023 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Letzte Aktualisierung am 31.01.2023 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Letzte Aktualisierung am 31.01.2023 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Über Kamurocho-Ryo 3553 Artikel
Meine Liebe zum Film entflammte so richtig im Jahre 1993, als mein 11-jähriges Ich von der gigantischen Werbekampagne zu "Jurassic Park" gehirngewaschen wurde. Seit dem ist dies auch mein Lieblings-Film. Entgegen dazu, hängt mein Herz aber am asiatischen Kino und der ganzen Kultur. Ganz egal ob Japan, Philippinen, Thailand, Indonesien, China oder Korea, die Filme aus Asien sind immer etwas ganz besonderes und unendlich viel tiefer als der amerikanische Hollywood-Einheitsbrei. Spieletechnisch hatte ich eine hervorragende Kinderstube, soll heißen, NES und GAME BOY bevor viele weitere folgten. Bin dennoch ein Sega-Jünger. Lieblings-Regisseure: Hideaki Anno, Akira Kurosawa Lieblings-Spiele: Metal Gear Solid 1, Final Fantasy VII, Zelda - Ocarina of Time Lieblings-Film-Komponist: Jerry Goldsmith

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen