“Der Herr der Ringe“-Serie: Amazon Chefin rechtfertigt das gigantische Budget!

Amazon dreht derzeit die wohl teuerste Serie aller Zeiten für ihren hauseigenen Streamingdienst. “Der Herr der Ringe” wird gewiss epochal! Bisher schätzte man, dass die Serie wohl um die 300 Millionen US Dollar kostet.

Jetzt wurde eine genaue Zahl veröffentlicht und diese ist schwindelerregend! Die noch unbenannte Serie aus dem Tolkien Kosmos schlägt mit 465 Millionen US-Dollar, allein für die erste Staffel, zu Buche! Zum Vergleich: Der mit 400 Millionen Dollar bisher teuerste Film überhaupt ist “Fluch der Karibik – Fremde Gezeiten”. Da hat allerdings allein schon Johnny Depp 35 Millionen bekommen.

Die Chefin von Amazon Studios, Jennifer Salke, rechtfertigte nun in einem Interview mit dem Hollywood Reporter diese immensen Kosten:

“Das ist die Verrücktheit des Marktes! Bedenken sie, dass Netflix gerade für zwei “Knives Out”-Fortsetzungen 469 Millionen Dollar hingeblättert hat! Wieviele Menschen sollen sich also “Der Herr der Ringe” ansehen? Jede menge (lacht). Eine gigantische weltweite Menschenmenge sollte sich zum Start zusammenfinden und einschalten! Wir sind sehr zuversichtlich, dass genau das passieren wird!”

 Was denkt Ihr? Wird es Jennifer Salke und ihre Show schaffen? Schreibt es uns in die Kommentare:

Werbung

Über Kamurocho-Ryo 1602 Artikel
Meine Liebe zum Film entflammte so richtig im Jahre 1993, als mein 11-jähriges Ich von der gigantischen Werbekampagne zu "Jurassic Park" gehirngewaschen wurde. Seit dem ist dies auch mein Lieblings-Film. Entgegen dazu, hängt mein Herz aber am asiatischen Kino und der ganzen Kultur. Ganz egal ob Japan, Philippinen, Thailand, Indonesien, China oder Korea, die Filme aus Asien sind immer etwas ganz besonderes und unendlich viel tiefer als der amerikanische Hollywood-Einheitsbrei. Spieletechnisch hatte ich eine hervorragende Kinderstube, soll heißen, NES und GAME BOY bevor viele weitere folgten. Bin dennoch ein Sega-Jünger. Lieblings-Regisseure: Hideaki Anno, Akira Kurosawa Lieblings-Spiele: Metal Gear Solid 1, Final Fantasy VII, Zelda - Ocarina of Time Lieblings-Film-Komponist: Jerry Goldsmith

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*