“Dead Cells” – Releasetermin für “Castlevania-DLC” bekannt

Entwickler Motion Twin haben im Zuge der gestrigen Folge von “Nintendo Direct” den Releasetermin des “Castlevania”-DLCs zu “Dead Cells” genannt. Letztes Jahr hat man das “Castlevania”-DLC während der Game Awards 2022 bestätigt und den Release für das 1. Quartal 2023 versprochen, was man auch halten wird.

“Dead Cells” hat bereits vier DLCs vorzuweisen, “Return to Castlevania” wird Nummer fünf werden und sich offenbar ganz und gar dem Roguelike von Konami widmen. Die Story spielt einerseits im Gelände rund um das Schloss und andererseits innerhalb der beeindruckenden Mauern von Dracula’s Anwesen. Unterstützung erhalten die Spieler von Richter Belmont und Alucard beim Kampf gegen “Castlevania”-typische Feinde und Monster. Auch soundmäßig will man klotzen und nicht nur kleckern, denn im DLC sind mehr als 60 Musikstücke aus den Original-Spielen enthalten, einige davon sogar im “Dead Cells”-Stil interpretiert.

Preislich kommt “Return to Castlevania” mit knapp zehn Euro auf das doppelte als vorangegangene DLCs, was sich allerdings im Umfang widerspiegeln soll. Als Veröffentlichungsdatum nannte man den 6. März 2023, bedient werden PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch und Windows PC.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Anzeige: Wir sind stolze Partner von Amazon, MediaMarkt, JPC und verschiedenen anderen Shops. Durch qualifizierte Verkäufe verdienen wir eine Provision, ohne dass für euch zusätzliche Kosten entstehen. Eure Unterstützung bedeutet uns viel – herzlichen Dank! Hinweis: Links, die mit „*“ markiert sind, sind Partnerlinks. Bitte beachtet, dass sich Preise ändern können, Versandkosten nicht in den angezeigten Preisen enthalten sind und bei Bestellungen außerhalb der EU Zollgebühren anfallen können. Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen