Dass man das noch erleben darf! – “Fatal Fury” kehrt zurück

Auf dem NEO GEO war “Fatal Fury” in den 90er Jahren eine der großen Prügelspiel-Reihen und brachte es auf sechs Hauptteile, einige Neuauflagen und ein Spin-off. Neben dem genialen Kampfsystem, das in “Garou: Mark of the Wolves” perfektioniert wurde, sind auch einige der Serien-Charaktere wie Mai Shiranui oder Terry Bogard ein Teil der Fighting Game-Historie und nicht mehr aus der Szene wegzudenken.

Nun wurde im Rahmen der EVO 2022 die Rückkehr von “Fatal Fury” angekündigt. 23 Jahre nach dem letzten offiziellen Teil wird die Reihe also endlich fortgesetzt. Leider wird es aber noch einige Zeit dauern bis man mehr vom neuen Teil sieht, denn der Entwicklung des Spiels wurde wohl gerade eben erst grünes Licht gegeben.

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Werbung

Über Christian Suessmeier 2754 Artikel
Nachdem ich schon in jungen Jahren Prinzessinnen aus den Klauen bösartiger Reptilien rettete und mich mit einem kleinen Raumschiff durch das Weltall ballerte, ließ mich die Faszination Videospiele nicht mehr los. Besonders japanische Spiele haben es mir angetan, außerdem war ich auch immer ein großer Fan von spezielleren Konsolen wie dem Sega Saturn. Ein Herz für Außenseiter quasi! In Sachen Spielen verehre ich die "Yakuza"-Reihe, mag filmische Abenteuer wie "The Last of Us" und absolviere gerne mal eine Partie "PES" zwischendurch. Ansonsten schlägt mein Herz aber auch für den japanischen Film, Regisseure wie Shion Sono, Shinya Tsukamoto oder Takeshi Kitano sind einfach Gold wert. Weiterhin investiere ich meine Zeit aber auch gerne in Comics und dem kreativen Arbeiten(Schreiben, Zeichnen...).

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*