Das ging flott…”Super Mario 64″ plötzlich teuerstes Videospiel aller Zeiten

Erst gestern berichteten wir von dem hohen Erlös, den eine Version von “The Legend of Zelda” für das NES in einer Auktion erzielt hatte. Mit 870 000 US-Dollar war es somit das teuerste Videospiel aller Zeiten! Doch der Ruhm hielt nicht lange an, denn am Sonntag Abend wurde dieser Wert um fast das Doppelte überboten.

Der neue Weltrekord gehört nun einer US-Version des N64-Spiels “Super Mario 64”, die für sage und schreibe 1,56 Millionen Dollar den Besitzer wechselte. Dank Grading von 9,8 Punkten und einem Zustand wie frisch aus der Fabrik, kam es zu dieser irrsinnigen Summe.

Also passt gut auf eure Spiele auf, sie könnte euch mal zum Millionär machen!

Werbung

Über Christian Suessmeier 1509 Artikel
Nachdem ich schon in jungen Jahren Prinzessinnen aus den Klauen bösartiger Reptilien rettete und mich mit einem kleinen Raumschiff durch das Weltall ballerte, ließ mich die Faszination Videospiele nicht mehr los. Besonders japanische Spiele haben es mir angetan, außerdem war ich auch immer ein großer Fan von spezielleren Konsolen wie dem Sega Saturn. Ein Herz für Außenseiter quasi! In Sachen Spielen verehre ich die "Yakuza"-Reihe, mag filmische Abenteuer wie "The Last of Us" und absolviere gerne mal eine Partie "PES" zwischendurch. Ansonsten schlägt mein Herz aber auch für den japanischen Film, Regisseure wie Shion Sono, Shinya Tsukamoto oder Takeshi Kitano sind einfach Gold wert. Weiterhin investiere ich meine Zeit aber auch gerne in Comics und dem kreativen Arbeiten(Schreiben, Zeichnen...).

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*