“Crank 1+2” im Mediabook – nur noch wenige Exemplare verfügbar

Die Rolle des Adrenalinjunkies Chev Chelios in den beiden “Crank“-Filmen war wie gemacht für den britischen Schauspieler Jason Statham. Einer Action-Szene nach der anderen, hohes Tempo, tolle Stunts und auch mit seinen Gegnern ging der Auftragskiller nicht gerade zimperlich um – die FSK wird dies bestätigen können. Schaffte es der erste Teil aus dem Jahre 2006 selbst im Extened Cut noch unbeschadet durch die deutsche Freigabe-Instanz, ging es der Fortsetzung 2009 dann an den Kragen. Für “Crank 2” verhängte die FSK einige Schnittauflagen für die 18er-Plakette, uncut erschien der Film dann dennoch auf dem Heimkinomarkt – mit dem Segen der SPIO/JK. Klar, dass beide Filme unbedingt in das Regal eines jeden Sammlers gehören, zum Beispiel in Form zweier limitierter Mediabooks von Leonine, die am 16. Oktober 2020 erscheinen und bereits jetzt mit ihren drei verschiedenen Cover-Artworks pro Teil so gut wie ausverkauft sind. Interessenten sollten sich also beeilen.

Bestellen bei Pretz-Media:

 

 

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*