Controller-Packung leakt Xbox Series S

Bisher hat Microsoft lediglich das Powerhouse Xbox Series X vorgestellt, aber schon seit Monaten hält sich das Gerücht über eine etwas schwächere, dafür wesentlich günstigere Variante der kommenden Xbox.

Dies hört angeblich auf den Namen Xbox Series S und soll im Rahmen eines Events im Laufe des Monats vorgestellt werden. Bisher waren sowohl der Name der Konsole wie auch deren Existenz aber lediglich ein Gerücht, doch nun tauchten Bilder der neuen Controller-Packungen für die neue Xbox auf.

Darauf ist zu sehen, mit welchen Plattformen das Pad kompatibel ist. Neben den üblichen Verdächtigen wie Xbox One, Windows und Android sowie iOS, kann man auch Xbox Series X und Series S lesen. Auch wenn es bisher keine offizielle Äußerung von Microsoft gibt, scheint die Verpackung laut mehreren Quellen wohl echt zu sein.

Was haltet ihr von einer günstigeren Next Gen-Xbox? Ist das für euch ein Thema oder wollt ihr lieber gleich die potenteste Konsolenvariante?

 

Über Christian Suessmeier 216 Artikel
Nachdem ich schon in jungen Jahren Prinzessinnen aus den Klauen bösartiger Reptilien rettete und mich mit einem kleinen Raumschiff durch das Weltall ballerte, ließ mich die Faszination Videospiele nicht mehr los. Besonders japanische Spiele haben es mir angetan, außerdem war ich auch immer ein großer Fan von spezielleren Konsolen wie dem Sega Saturn. Ein Herz für Außenseiter quasi! In Sachen Spielen verehre ich die "Yakuza"-Reihe, mag filmische Abenteuer wie "The Last of Us" und absolviere gerne mal eine Partie "PES" zwischendurch. Ansonsten schlägt mein Herz aber auch für den japanischen Film, Regisseure wie Shion Sono, Shinya Tsukamoto oder Takeshi Kitano sind einfach Gold wert. Weiterhin investiere ich meine Zeit aber auch gerne in Comics und dem kreativen Arbeiten(Schreiben, Zeichnen...).

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*