“Coming Home in the Dark” im limitierten Mediabook bei JPC vorbestellbar

UPDATE: “Coming Home in the Dark” ist ab sofort auch bei JPC vorbestellbar. 

Inmitten der unberührten Natur Neuseelands posieren Alan und Jill eben noch mit ihren beiden Söhnen für ein Foto, als der psychopathische Mandrake und sein stiller Komplize Tubs in die Idylle platzen, um das Leben der Familie mit einem Schlag für immer zu verändern. Was als erholsamer Ausflug begonnen hat, wird zu einem albtraumhaften Roadtrip…

Genre-Kennern wird er schon ein Begriff sein, der neuseeländische Psycho-Horror-Trip “Coming Home in the Dark“, der in Deutschland auf dem letztjährigen Fantasy Filmfest seine Anhänger gefunden hat. Wer den Titel noch nicht kennt, muss nun mehr bis zum 22. April 2022 warten, dann veröffentlicht Capelight Pictures das Langfilmdebüt von James Ashcroft hierzulande auf Blu-ray. Dabei wird der mit Erik Thomson, Miriama McDowell und Daniel Gillies besetzte Terrorfilm in einer limitierten Mediabook-Edition aufgelegt, die zusätzlich mit der DVD und einem 24-seitigen Booklet ausgestattet ist. Parallel zum Mediabook erscheint auch eine Standard-Auflage im Keep Case. Auf der Blu-ray-Disc erwarten euch ein Making-of ein Kinotrailer in den Extras.

Bestellen bei JPC:

Bestellen bei Media Markt:

Bestellen bei Saturn:

 

Letzte Aktualisierung am 3.10.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*