“Chuckys Baby” erscheint mit der unrated-Fassung auch im Keep Case

Einst zeugte die blutrünstige Mörderpuppe “Chucky” mit ihrer ebenso durchgeknallten Braut Tiffany einen Sohn, Glen. Der, mittlerweile verwaist, macht sich nach Hollywood auf, wo man gerade einen Film über die todbringenden Abenteuer seiner Eltern dreht. Und wie es sich für einen guten Sohn gehört, erweckt Glen seine Erzeuger kurzerhand wieder zum Leben. Eine schlechte Idee, wie sich herausstellt, denn Vater und Mutter beginnen zum Entsetzen des Sprösslings sofort mit einer neuen Killertour. Als sich Chucky dann zu allem Überfluss auch noch mit der friedfertigen Natur seines Sohnemanns konfrontiert sieht, hängt erwartungsgemäß der Haussegen schief. Tiffany hingegen schwebt im siebten Himmel, als sie erfährt, wer die Hauptrolle in der Verfilmung ihres Lebens spielt: Ihre Lieblingsschauspielerin Jennifer Tilly. Und die lernt die kleine, aber feine Puppenfamilie bald näher kennen, als ihr lieb ist…

Chuckys Baby“, 2004 von Don Mancini höchstpersönlich inszeniert, ist der fünfte Teil der erfolgreichen Killerpuppen-Reihe – in welchem Chucky gleich mitsamt seiner mörderische Familienbande auftritt. Doch nicht nur die spielt im Film eine tragende Rolle, auch die übrige Besetzung kann sich sehen lassen. So sind neben Jennifer Tilly (“Bound – Gefesselt”) Hip Hop-Superstar Redman, ‘S Club 7’-Mitglied Hannah Spearritt und “Hairspray” Regisseur John Waters zu sehen. Im Original wird Chuckys Stimme von Brad Dourif gesprochen.

Nach dem Release im limitierten Mediabook erscheint “Chuckys Baby” in Kooperation zwischen Constantin / Highlight Communications und Birnenblatt Home Video nun auch in der Standard-Auflage im Keep Case. Auch hier habt ihr die Wahl zwischen der Unrated- (HD, 88 Min.) und der Rated- (HD, 87 Min.) Fassung, dabei wurden in ersterer Version die neuen Szenen mit den Original-Sprechern nachsynchronisiert. Dafür habt ihr bei der rated-Version einen Audiokommentar mit Regisseur Don Mancini und Jennifer Tilly. Die weiteren Extras mit “Hell-iday” – Das Familienalbum, Making of “Chuckys Baby”, Interview mit den “Chucky-Stars” und Deutscher Trailer (1:52 Min.) runden die Ausstattung ab. Release-Termin ist der 25. Februar 2021.

Bestellen bei Pretz-Media:

 

 

1 Kommentar

  1. Fehlt nur noch Chucky Die Mörderpuppe in Keep Case Bluray.
    Die streng limitierten wattiertem Mediabooks werden heute zu dem horrenden Mondpreisen von 149 bis 200 Euro verkauft.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*