Chris Pratt ist traurig, dass es nach “Jurassic World – Dominion” vorbei ist!

Chris Pratt hat sich mit seiner Darstellung der Figur des Dino-Bändigers Owen Grady einen Platz neben all den unvergesslichen Charakteren aus der “Jurassic”-Kinoreihe wirklich verdient. Umso trauriger ist er nun, dass die Reihe mit dem sechsten Film “Jurassic World Dominion” abgeschlossen werden soll. Er sprach mit der Associated Press:

“Bryce und ich haben in den letzten acht Jahren soviel geopfert. gesegnet wurden wir, dass wir teil dieses Franchises werden durften und ehe man anfängt es wirklich zu begreifen, ist es traurigerweise schon wieder vorbei. Ihr kennt das Gefühl doch auch: man steckt so viel Energie, Zeit und Anstrengung in etwas und auf der Zielgeraden merkt man dann, dass es bereits das Ende des Freizeit-Park-Fahrgeschäfts ist. man denkt sich, dass es so unglaublich ist, aber dann wird es langsamer und man merkt, dass man aussteigen muss. Och Mann, wir haben so lange angestanden und nun ist es vorbei.” 

Was denkt Ihr? Ist nach “Dominion” wirklich schon Schluss? Universal wird mit Sicherheit den Goldesel nicht in Ruhe lassen!

“Jurassic World – Dominion“ wird am 08.Juni 2022 in den Kinos anlaufen. Freut Ihr Euch auch schon darauf? Schreibt es in die Kommentare:

Letzte Aktualisierung am 7.11.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Letzte Aktualisierung am 7.11.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Letzte Aktualisierung am 6.11.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Bestellen bei JPC:

 

Letzte Aktualisierung am 4.04.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Werbung

Über Kamurocho-Ryo 3321 Artikel
Meine Liebe zum Film entflammte so richtig im Jahre 1993, als mein 11-jähriges Ich von der gigantischen Werbekampagne zu "Jurassic Park" gehirngewaschen wurde. Seit dem ist dies auch mein Lieblings-Film. Entgegen dazu, hängt mein Herz aber am asiatischen Kino und der ganzen Kultur. Ganz egal ob Japan, Philippinen, Thailand, Indonesien, China oder Korea, die Filme aus Asien sind immer etwas ganz besonderes und unendlich viel tiefer als der amerikanische Hollywood-Einheitsbrei. Spieletechnisch hatte ich eine hervorragende Kinderstube, soll heißen, NES und GAME BOY bevor viele weitere folgten. Bin dennoch ein Sega-Jünger. Lieblings-Regisseure: Hideaki Anno, Akira Kurosawa Lieblings-Spiele: Metal Gear Solid 1, Final Fantasy VII, Zelda - Ocarina of Time Lieblings-Film-Komponist: Jerry Goldsmith

2 Kommentare

Kommentar hinterlassen