„Bullet in the Dark“ mit Jeff Wincott in NSM-Mediabooks auch bei JPC bestellbar

UPDATE: „Bullet in the Dark“ kann in den vier Mediabooks ab sofort auch bei JPC bestellt werden. Bei Amazon.de ist der Titel ebenfalls noch lieferbar.

Unzählige Jahre in der Notaufnahme, in denen er Menschen Tag für Tag durch Drogen und Drogenkriminalität sterben sah, haben Notarzt Dr. Jack Davies wütend und verzweifelt gemacht. Eines Tages stolpert er betrunken durch die Seitenstraßen der Stadt und gerät in einen Streit zwischen dem Mädchen des Drogenbarons Turner und einigen seiner Schläger, die solcherlei Einmischung natürlich gar nicht gerne sehen.

Auch wenn sich der ehemalige Kickboxer Jeff Wincott in dem Selbstjustiz-Großstadtthriller „Bullet in the Dark“ zur Abwechslung mal auf die Kraft seiner Schusswaffe als auf seine sonst üblichen Faustkampf-Kunststücke verlässt, geht es in dem 1996 von Damian Lee („Die dunkle Wahrheit“) inszenierten Film nicht minder brutal zu. Umso schöner für die hiesigen Action-Fans, dass NSM Records „Bullet in the Dark“ erstmals mit der uncut-Fassung auf Blu-ray und DVD veröffentlicht hat. Dabei werden euch vier limitierte Mediabook-Editionen angeboten, die mit einem 24-seitigen Booklet mit Text von Thorsten Hanisch ausgestattet sind. Drei der vier Mediabooks können ab sofort wieder bei Amazon.de vorbestellt werden.

Bestellen bei JPC:

 

Letzte Aktualisierung am 26.01.2023 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen