Bruce Willis-Actioner “16 Blocks” erhält Blu-ray-Neuauflage von Leonine

Er wollte einfach nur nach Hause und etwas trinken. Aber um 8.02 Uhr bekommt der verkaterte NYPD-Detective Jack Mosley (Bruce Willis) einen scheinbar einfachen Auftrag: Der Kleinkriminelle Eddie Bunker (Mos Def) soll um 10 Uhr vor einem Untersuchungsausschuss aussagen und muss aus seiner Zelle zum Gerichtsgebäude gebracht werden – das ist 16 Häuserblocks entfernt. In 15 Minuten wäre die Sache erledigt, dann könnte er endlich nach Hause. Doch so leicht wird es natürlich nicht werden, denn es gibt Leute wie Frank Nugent (David Morse), die Eddies Tod wollen.

2006 drehte “Lethal Weapon”-Regisseur Richard Donner den Actioner “16 Blocks” mit Bruce Willis in der Hauptrolle, übrigens ein Remake des Clint-Eastwood-Films “Der Mann, der niemals aufgibt” (1977). In Deutschland mit dem Prädikat „wertvoll“ ausgezeichnet, konnte der durch einige hervorragend inszenierte Actionsequenzen bestechende Action-Thriller immerhin weltweit rund 66 Millionen US-Dollar wieder einspielen.

Am 27. August 2021 erscheint von “16 Blocks” nun eine Neuauflage auf Blu-ray im einfachen Keep Case. Wobei sich diese von Leonine veröffentlichte Auflage allerdings von der (langsam zu Ende neigenden) Erstauflage von Warner Home Video unterscheiden wird, bleibt noch einmal abzuwarten. Vorbestellungen nimmt Amazon.de auf alle Fälle ab sofort entgegen.

Letzte Aktualisierung am 17.09.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*