BPjM-Report: Indizierungen und Beschlagnahmungen im November 2020

Der August neigt sich dem Ende zu, der Dezember steht vor der Tür – Zeit für die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien ihren Tätigkeitsbericht für den abgelaufenen Monat vorzulegen.  Der Trend, dass mittlerweile mehr Titel den Index verlassen als neu hinzukommen, hat sich glücklicherweise auch im letzten Monat erneut bewahrheitet. So gab es im November keine einzige Indizierung zu vermelden! Dafür hat es mit “Jason X” der letzte Teil der “Freitag, der 13.”-Reihe vom Index geschafft.

Filme

  • Automatische Listenstreichung gemäß §18 Abs. 7 JuschG 
    • Bodyguard von Peking (VHS; Splendid Video GmbH)
    • Dragon Fury (VHS; VPS)
    • Final Round (VHS; UFA-Universum Film GmbH)
    • Heatseeker (VHS; Highlight/ New Vision)
  • Listenstreichung gemäß §18 Abs. 7 S. 1 i.V.m §21 Abs. 5 Nr. 2 JuschG
    • Cover Hard 2 – City on Fire (DVD, Eastern Edition; Laser Paradise)
    • Friday the 13th – The Complete Collection (BluRay Collection; Warner Bros. Entertainment Inc., Paramount Pictures)
    • Jason X (DVD; Warner Home Video GmbH)
    • Kickboxer 5 – The Redemption (DVD; Warner Home Video GmbH)

Siehe auch:

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*