“Boogiepop and Others“ erscheint komplett bei uns in einer schönen limitierten Edition

Bald erscheint auch bei uns das neuste Werk der Macher von “One Punch Man“:  

Was passiert nur mit den Schülerinnen der  Shinyo-Akademie? Viele gelten als vermisst. Gerüchten zufolge sind die Mädchen in Drogengeschäfte verwickelt. Andere wiederum vermuten etwas Übernatürliches an deren Verschwinden: Boogiepop lebt im Korper einer Schülerin und kommt nur dann zum Vorschein, wenn der Welt eine Gefahr droht. Dieser ist der Engel des Todes, welcher junge Mädchen tötet, bevor ihre Schönheit durch das Alter zerstört wird. In insgesamt 4 Story-Arcs trifft Boogiepop neben dem Menschenfresser Mantikor¡, der sich in der Shinyo-Akademie eingenistet hat, auf zahlreiche mysteriöse Gegner, wie den Imaginator, Fear Ghoul und den König der Verzerrung. Was hat es mit diesen übernatürlichen Geschöpfen auf sich und ist Boogiepop wirklich die Wurzel allen Übels ?

Die limitierte 4-Disc-Complete-Edition enthält alle 18 Folgen mit deutscher Synchronisation sowie die japanische Original-Tonspur mit deutschen Untertiteln und erscheint im hochwertigen Digipack mit Sammelschuber, 2 Postern und 84 Seiten Guidebook durch Animoon. Am 27.November erscheint die Box bei uns und Ihr könnt sie bei amazon.de bestellen:

 

Greift Ihr zu? Schreibt es uns in die Kommentare:

Werbung

Über Kamurocho-Ryo 1740 Artikel
Meine Liebe zum Film entflammte so richtig im Jahre 1993, als mein 11-jähriges Ich von der gigantischen Werbekampagne zu "Jurassic Park" gehirngewaschen wurde. Seit dem ist dies auch mein Lieblings-Film. Entgegen dazu, hängt mein Herz aber am asiatischen Kino und der ganzen Kultur. Ganz egal ob Japan, Philippinen, Thailand, Indonesien, China oder Korea, die Filme aus Asien sind immer etwas ganz besonderes und unendlich viel tiefer als der amerikanische Hollywood-Einheitsbrei. Spieletechnisch hatte ich eine hervorragende Kinderstube, soll heißen, NES und GAME BOY bevor viele weitere folgten. Bin dennoch ein Sega-Jünger. Lieblings-Regisseure: Hideaki Anno, Akira Kurosawa Lieblings-Spiele: Metal Gear Solid 1, Final Fantasy VII, Zelda - Ocarina of Time Lieblings-Film-Komponist: Jerry Goldsmith

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*