Morbidia

  • Informationen zum Film
  • Morbidia - Der Tod ist erst der Anfang

  • Originaltitel:
    Zai shi zhui hun
    Genre:
    Krimi, Thriller, Horror
    Produktionsland:
    Hong Kong
    Produktionsjahr:
    1992
  • Inhalt
  • Inhalt:
    Blanker Terror erschüttert das Leben des Elite-Cops Lui. Genau in dem Moment, als seine Frau Zwillinge gebar, erschoss er im Rahmen einer todesmutigen Polizeiaktion zwei Bankräuber, die jüngeren Mitglieder eines wahnsinnigen Geschwistertrios. Der dritte und ältere Bruder, ein brutaler Massenmörder, wurde in eine Hochsicherheitsanstalt für geisteskranke Kriminelle eingeliefert. Es scheint, dass der Psychopath auf irgendeine unheimliche Weise mentalen Kontakt zu seinen toten Geschwistern hat, die offenbar in Luis Kindern wiedergeboren wurden. Mit Entsetzen stellen Lui und seine Frau dämonische Veränderungen an ihren geliebten Zwillingen fest. Das Grauen erreicht seinen Höhepunkt, als der gemeingefährliche Bruder aus der Anstalt ausbricht und auf blutige Rache sinnt.

BODYCOUNTS

1. Das Geschwistertrio beschafft sich zu Beginn erst einmal einen Wagen und überfällt daher eine Familie, die leider zur falschen Zeit am falschen Ort war. Nachdem der Wagen stoppt, bekommt der Familienvater ein Messer in den Mund gerammt. Frau und Kind versuchen noch zu flüchten, kommen aber nicht weit. Beide wehren sich, was aber sofort bestraft wird. Der kleine Junge wird mit voller Kraft auf den Boden geworfen und der hochschwangeren Frau wird erst in den Rücken geschossen und anschließend ein Messer in den Bauch gerammt.



2. Die drei Geschwister werden von einem Polizisten angehalten. Als er bemerkt, dass einer von ihnen eine Pistole hat, versucht er das Trio zur Rede zu stellen. Er wird kurzerhand umgeworfen und mit einem Kehlenschnitt unschädlich gemacht.



3. Das Trio überfällt einen Juwelier, wobei sie einen Angestellten und einen Polizisten erschießen.



4. Eine der Geiseln, die die drei Geschwister auf der Flucht genommen haben, wird aus dem Fenster geworfen und stürzt mitten in die improvisierte Einsatzzentrale der Polizei.



5. Die zweite Geisel will flüchten und wird bei dem Versuch erschossen. Der Schuss ist zu hören, während Lui sich anschleicht. Man sieht nur noch kurz, wie die Geisel zu Boden stürzt.



6. Eine etwas längere Sequenz, in der sich Lui ein Feuergefecht mit den Geschwistern liefert. Er tötet die Schwester mit einem Kopfschuss, durch den sie rückwärts aus dem Fenster stürzt. Kurz darauf tötet er auch den jüngeren Bruder, der auf ihn stürzt und ihn mit aus dem Fenster reißt. Beide verfangen sich dabei in einem Kabel und so stürzt Lui nicht in den Tod, sondern bleibt mit dem toten Bruder über der Leiche der Schwester hängen.



7. Anscheinend verträgt der Papagei die Anwesenheit der Babies nicht. Er fällt tot von der Stange.



8. Die Kinder „spielen“ mit einer Eidechse. Sie wird mit einem Spielzeugauto beworfen und im Anschluss zertreten. Lui findet sie später in einem seiner Schuhe.



9. Hung Long, der ältere Bruder des Geschwistertrios, wird von der Polizei gejagt. Auf der Flucht erschießt er einen Polizisten - ob er noch mehr tötet ist nicht klar erkennbar.



10. Die Kinder begutachten das neue Aquarium, wobei dieses den Blicken anscheinend nicht standhalten kann. Sechs Fische gehen dabei zugrunde.



11. Einem unguten Gefühl nachgehend, macht sich Lui auf die Suche nach seinem Partner. Er findet in dessen Wohnung leider nur noch seine Leiche.



12. Durch eine vorher gestellte Falle, löst Lui eine Explosion aus, der er knapp entkommt. Hung Long schafft es nicht und stirbt in den Flammen.



Gesamtanzahl der Toten: 22 (14 Menschen und 8 Tiere)



Verfasst von am 18.01.2012

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Morbidia - Der Tod ist erst der Anfang

Bewerte den Film!

Meine Wertung:


Community Wertung:

ø Wertung: 6,4/10 | Wertungen: 9 | Kritiken: 0

Weitere Trailer

Anzeige

Neueste Kommentare

Anzeige