Elfen Lied - Vektor 3.01

  • Informationen zum Film
  • Elfen Lied [TV-Serie]

  • Originaltitel:
    Erufen rîto
    Genre:
    Romanze, Thriller, Sci-Fi, Zeichentrick, Horror, Drama
    Produktionsland:
    Japan
    Produktionsjahr:
    2004

BODYCOUNTS

"Bei Nacht im Dorf der Wächter rief..."
So beginnt Eduard Mörikes Gedicht "Elfenlied", welches der Serie seinen Namen lieh. Auch über diverse Insiderkreise hinaus konnte sich Lynn Okamotos 2004er-Anime "Elfen Lied" schnell einen Namen machen und gilt als echter Hit im Genre. Die insgesamt 13-teilige Serie deckt ein weites Spektrum der Unterhaltung ab: Drama, Thriller, Komödie, Splatter, Action und noch viele weitere Genres wird man hier entdecken können. Allemal ein interessanter Blick in eine in Zeiten von Gentechnik, Robotern und künstlicher Intelligenz garnicht mehr so unwahrscheinliche Zukunft.

---

Die erste Folge im dritten Vektor lüftet diverse Geheimnisse um Lucy und ihre Vergangenheit. Alle Morde in der Folge sieht man innerhalb einer Erinnerungssequenz von Lucy - sind haben sich zeitlich also vor der Serie zugetragen.

1. Einige Rowdies in Lucys Schulklasse konnten den kleinen Welpen einfangen, welchen das Mädchen immer heimlich getroffen hat. Sie fordern von Lucy, endlich einmal Emotionen zu zeigen bzw. "normal" zu sein, sonst würden sie dem Hund schaden. Als Lucy dem Anführer der Gruppe einen Tritt in den Bauch verpasst, befiehlt dieser seinem Freund, den Hund gegen die Wand zu treten.



Als Lucy die Situation schockiert mit ansehen muss, nimmt der Junge eine Blumenvase und schlägt dem Welpen den Schädel ein.



Plötzlich betritt Lucys vermeintliche Freundin den Raum und es stellt sich heraus, dass sie den Jungs von dem kleinen Hund erzählt hat, da sie nicht ahnte, was passieren könnte.




2. Während sie weiterhin von einem der Rowdies festgehalten wird, bekommt Lucy einen regelrechten Ausbruch und tötet kurzerhand den Jungen hinter ihr.




3. Selbiges widerfährt dem anderen Jungen...




4. Dem Anführer...




5. ...und auch ihrer "Freundin". Kurz darauf wird uns eine Gesamtaufnahme des Klassenraumes präsentiert.




Gesamtanzahl der Toten: 5


Verfasst von am 02.06.2010

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Elfen Lied [TV-Serie]

Bewerte den Film!

Meine Wertung:


Community Wertung:

ø Wertung: 9,5/10 | Wertungen: 4 | Kritiken: 0

Anzeige

Neueste Kommentare

Anzeige