Elfen Lied - Vektor 1.02

  • Informationen zum Film
  • Elfen Lied [TV-Serie]

  • Originaltitel:
    Erufen rîto
    Genre:
    Romanze, Thriller, Sci-Fi, Zeichentrick, Horror, Drama
    Produktionsland:
    Japan
    Produktionsjahr:
    2004

BODYCOUNTS

"Bei Nacht im Dorf der Wächter rief..."
So beginnt Eduard Mörikes Gedicht "Elfenlied", welches der Serie seinen Namen lieh. Auch über diverse Insiderkreise hinaus konnte sich Lynn Okamotos 2004er-Anime "Elfen Lied" schnell einen Namen machen und gilt als echter Hit im Genre. Die insgesamt 13-teilige Serie deckt ein weites Spektrum der Unterhaltung ab: Drama, Thriller, Komödie, Splatter, Action und noch viele weitere Genres wird man hier entdecken können. Allemal ein interessanter Blick in eine in Zeiten von Gentechnik, Robotern und künstlicher Intelligenz garnicht mehr so unwahrscheinliche Zukunft.

---

Episode 2 der Serie setzt mehr auf Charakterzeichnung und Dialoge denn pure Action. Insgesamt kommt genau ein Soldat um's Leben, sein Kollege wird jedoch ebenfalls schwer verletzt, was wir ob des knappen Berichts noch kurz anreißen werden.

1. Die Forschungseinrichtung hat eine militärische Einheit auf die ausgebrochene Lucy angesetzt. 2 der Soldaten erspähen diese am Strand. Einer der beiden Männer zweifelt am Mordauftrag, wird von seinem Kollegen jedoch dazu gedrängt, Lucy zu töten, nachdem sie von ihm bewusstlos geschlagen wurde.



Kurz bevor der Soldat zum Abdrücken kommt, hören wir einen Knall im off und eine ganze Ladung Blut spritzt gegen einen Zaunpfahl. Beim Schwenk auf den Soldaten sehen wir ein riesiges Loch in seinem Körper, gefolgt von einer regelrechten Explosion seiner Gliedmaßen.



Der Kollege reagiert geschockt und realisiert plötzlich, dass Lucy ihre Kräfte wieder entfesseln konnte. Anschließend folgt ein längerer Kampf, in welchem Lucy den Soldaten lebensgefährlich verletzt und er nur überleben kann, weil sie plötzlich wieder in ihre kindliche Persönlichkeit vom Anfang der Begegnung, Nyu, zurückfällt.





Gesamtanzahl der Toten: 1


Verfasst von am 31.05.2010

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Elfen Lied [TV-Serie]

Bewerte den Film!

Meine Wertung:


Community Wertung:

ø Wertung: 9,5/10 | Wertungen: 4 | Kritiken: 0

Anzeige

Neueste Kommentare

Anzeige