Elfen Lied - Vektor 1.01

  • Informationen zum Film
  • Elfen Lied [TV-Serie]

  • Originaltitel:
    Erufen rîto
    Genre:
    Romanze, Thriller, Sci-Fi, Zeichentrick, Horror, Drama
    Produktionsland:
    Japan
    Produktionsjahr:
    2004

BODYCOUNTS

"Bei Nacht im Dorf der Wächter rief..."
So beginnt Eduard Mörikes Gedicht "Elfenlied", welches der Serie seinen Namen lieh. Auch über diverse Insiderkreise hinaus konnte sich Lynn Okamotos 2004er-Anime "Elfen Lied" schnell einen Namen machen und gilt als echter Hit im Genre. Die insgesamt 13-teilige Serie deckt ein weites Spektrum der Unterhaltung ab: Drama, Thriller, Komödie, Splatter, Action und noch viele weitere Genres wird man hier entdecken können. Allemal ein interessanter Blick in eine in Zeiten von Gentechnik, Robotern und künstlicher Intelligenz garnicht mehr so unwahrscheinliche Zukunft.


---


1. Direkt nach dem Vorspann sehen wir einen abgetrennten Arm in einer Blutlache auf dem Boden liegen. Kurz darauf gibt die Kamera einen Blick auf Lucy frei, welche in einer Zwangsjacke und unter einer Art Helm gefangen gehalten wird.




2. Als sich ein Wachmann nähert, wird dieser scheinbar aus dem Nichts heraus in Stücke gerissen. Dazwischen wird eine Art Überwachungsraum eingeblendet, in welchem wir ebenfalls eine Leiche am Boden erkennen können. Lucy hat sich inzwischen befreit und hält den Kopf des soeben getöteten Wachmannes in der Hand.




3. Ein weiterer Wachmann findet sein Ende




4. Lucy steht nun einer Gruppe von 3 bewaffneten Sicherheitsmännern gegenüber. Auch diese Herren werden regelrecht zerissen.




5. Nachdem sie zwei der Wachmänner aus No. 4 quer durch einen Gang geschleudert hat, knöpft sich Lucy nun ganze 4 Bedienstete vor.




6. Der nächste Trupp der Sicherheitsleute rückt an und eröffnet unverzüglich das Feuer. Lucy kauert sich an einer Wand zusammen - man sieht, dass die Kugeln zwar um sie herum einschlagen, sie selbst jedoch unversehrt bleibt. Den Angriff bezahlen 3 der Männer sofort mit dem Leben.




7. Der Vierte in der Reihe versucht trotz einiger Verletzungen noch, davonzukommen. Als er jedoch in die Ecke gedrängt wird, ereilt ihn das gleiche Schicksal wie seine Kollegen (Wird nicht gezeigt, nur die Blutlache spricht dafür).




8. Großangriff auf Lucy: Ganze 20 Sicherheitsleute sowie der Chef der Einrichtung stellen sich der Mutantin in den Weg. Plötzlich taucht die schusselige Sekretärin des Chefs in unmittelbarer Nähe zu Lucy auf - ein folgenschwerer Fehler, wie sie kurz darauf selbst erfahren darf. Im Folgenden wird ihre Leiche von Lucy zudem als Schutzschild gegen die Kugeln genutzt.




9. Nun nimmt sich Lucy einige der 20 Angreifer vor und reißt einem der Männer das Herz heraus. Manch anderem gelingt jedoch die Flucht. Gegen Ende der Folge spricht ein Angestellter von insgesamt 23 Toten in der Einrichtung.




10. Während einer Szene am Strand denkt Kota an seine vor einigen Jahren verstorbene Schwester





Gesamtanzahl der Toten: 24

Verfasst von am 13.05.2010

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

die Anime serie muss ich mir woll mal kaufen :D hatte schon sehr viel gutes gehört

geschrieben am 24.04.2011 um 08:19 Uhr #1

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Elfen Lied [TV-Serie]

Bewerte den Film!

Meine Wertung:


Community Wertung:

ø Wertung: 9,5/10 | Wertungen: 4 | Kritiken: 0

Anzeige

Neueste Kommentare

Anzeige