Der Blutige Pfad Gottes

  • Informationen zum Film
  • Der Blutige Pfad Gottes

  • Originaltitel:
    The Boondock Saints
    Genre:
    Action, Krimi, Thriller, Drama
    Produktionsländer:
    USA, Kanada
    Produktionsjahr:
    1999
  • Inhalt
  • Inhalt:
    Die beiden MacManus-Brüder sind noch richtige Katholiken und gehen jeden Sonntag in die Kirche. Deshalb machen sie auch die mahnenden Worte des Pastors, nie wegzusehen, wenn jemand in Not ist, besonders betroffen. Als Tage später die Russenmafia ihre Stammkneipe schließen will, wollen sie das nicht so einfach hinnehmen und wehren sich. Die verprügelten Gangster allerdings schwören Rache und stehen am nächsten Tag vor der Wohnung der Beiden. Nach der anschließenden Auseinandersetzung sind die beiden Russen tot. Doch nach der detaillierten Schilderung der Ereignisse kann FBI-Mann Smecker (William Dafoe) die Notwehr erkennen und läßt die Beiden laufen.

BODYCOUNTS

1. Zwei russische Gangster werden tot aufgefunden; in einer Rückblende erfahren wir, wie sie getötet wurden. Einer der beiden wird von einer Toilette erschlagen, und der Andere wird von Murphy erschlagen.



2. Neun Leichen werden von der Polizei gefunden. In der Rückblende sehen wir, dass die McManus Brüder sie alle erschossen haben.



3. Rocco erschießt die Katze seiner Freundin.



4. In einer Rückblende tötet Rocco zwei Mafiosi und einen Barkeeper.



5. Vincenzo und zwei weitere Gangster werden von den McManus Brüdern und Rocco in Videokabinen erschossen.



6. Wir erfahren, dass der Duke in zwanzig Jahren dreimal gerufen wurde, um Mafiosi auszuschalten.



7. Ein Killer löscht eine Familie aus. Wie viele in dieser Szene sterben, bleibt unklar, jedoch kann man von mindestens zwei Personen ausgehen.



8. In einer Rückblende sieht man, wie die Pokerrunde von insgesamt 9 Personen erledigt wird.



9. Rocco wird gefoltert, angeschossen und stirbt wenig später an den Folgen seiner Verletzungen.



10. Ein Mafiosi wird von den McManus Brüdern ermordet.



11. Agent Smecker verpasst einem Mafiosi offscreen einen Kopfschuss.



12. Ein weiterer Mafiosi wird von Smecker erschossen.



13. Smecker findet einen Mafiosi mit durchgeschnittener Kehle.



14. Der Mafiaboss wird Offscreen erschossen.



[/B]Gesamtanzahl der Toten: 36

Verfasst von am 15.09.2008

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Der Blutige Pfad Gottes

Bewerte den Film!

Meine Wertung:


Community Wertung:

ø Wertung: 8,5/10 | Wertungen: 34 | Kritiken: 2

Anzeige

Neueste Kommentare

Anzeige