Boogeyman 2 - Wenn die Nacht Dein Feind wird

  • Informationen zum Film
  • Boogeyman 2

  • Originaltitel:
    Boogeyman
    Genre:
    Thriller, Horror, Drama
    Produktionsland:
    USA
    Produktionsjahr:
    2007

BODYCOUNTS

1. Die junge Laura sieht durch die kleinen Fenster ihres Puppenhauses, wie eine unbekannte Person mehrere Male auf ihren Vater einsticht und ihn so tötet.



2. Zusammen mit ihrem verängstigten Bruder Henry schleicht sich Laura in die Küche des Elternhauses und sieht dort ihre tote Mutter. Der unbekannte Killer nagelte die Frau mit einem Messer an die Wand.



3. Jahre später hat Laura das Trauma ihrer Kindheit noch immer nicht überwinden können: In einem Traum sieht sie, wie der unbekannte Killer plötzlich aus Henrys Koffer auftaucht und ihm ein Messer durch den Kopf rammt (wird nicht gezählt).



Schreiend wacht Laura auf, und Henry versucht, sie zu beruhigen. Anschließend kann er sie überreden, eine Therapie anzufangen.



4. Die stellvertretende Leiterin Dr. Jessica Ryan erzählt Laura, dass ihre größte Furcht der Verlust ihrer kranken Mutter war – inzwischen dürfte die Frau tot sein (wird nicht gezählt).



5. Perry – Nyktophobiker (Angst vor der Dunkelheit) – versteckt sich im Keller, zündet sich einen Joint an und blättert ein Pornoheft durch. Plötzlich hört er merkwürdige Geräusche und versteckt das Heft sowie den Joint. Dann geht er auf den Flur und sucht den Verursacher der Geräusche. Plötzlich gehen die Lichter aus und panisch flieht Perry vor der Dunkelheit. Er erreicht den Fahrstuhl, doch dann ist alles Dunkel – das letzte was man hört, sind schlitzende Geräusche…



Später findet eine Mitarbeiterin der Klinik den toten Perry. Der Mörder schlitzte ihm den Unterleib auf und stopfte die Überreste in den Fahrstuhl.



6. Paul – Mysophobier (Angst vor Dreck und Schmutz) – räumt sein Zimmer auf und will dann ein paar Chips essen. Doch der Killer steckte Kakerlaken in die Tüte und Paul beißt auf eines der Tiere. Panisch spuckt er die Kakerlake aus und sieht, wie überall auf dem Boden weitere der Insekten herumkrabbeln. Mit Wasser will er sich den Mund ausspülen, aber alle Flaschen sind leer. Da taucht der Killer auf und tritt die Flasche mit starkem Desinfektionsmittel zu Paul. Völlig von Sinnen trinkt er die ätzende Mischung.



Später wird auch seine Leiche von den anderen Patienten der Klinik gefunden.



7. Dr. Jessica Ryan versucht die Polizei zu rufen, doch alle Telefone sind tot. Da alle Türen der Klinik verschlossen sind, bittet Jessica eine Mitarbeiterin, in den Keller zu gehen und nach den Sicherungen und dem Computer zu sehen.



Später sucht Dr. Ryan die Mitarbeiterin, findet den zerstörten Computer und die tote Frau vor (in dieser Szene nicht zu sehen). Plötzlich wird ihr bewusst, dass sie mit nackten Füßen in einer Wasserlache steht. Da taucht auch schon der Killer auf, hält ein Stromkabel hoch und wirft dieses in die Lache. Augenblicklich wird Dr. Ryan unter Strom gesetzt…



Später findet Laura die getötete Mitarbeiterin und die durch den Stromschlag paralysierte Dr. Ryan.



8. Inzwischen erwacht Alison – Borderline-Erkrankte – gefesselt in ihrem Bett. Der Killer verstreute dutzende Maden auf ihrer Haut. Da sie sich erst vor kurzem mit einem Rasiermesser tiefe Schnitte zugefügt hat, gehen ihr die Tiere schnell unter die Haut. Panisch windet sie sich in ihren Fesseln, da gibt der Killer ihr das Rasiermesser… Völlig von Sinnen zerfetzt sie sich den Arm.



Später findet Laura auch ihre Leiche.



9. Auf der Suche nach Dr. Allens Handy findet Laura ihre Akte. Dort sieht sie Querverweise zu anderen Fällen, in denen Patienten Angst vor dem Boogeyman hatten und sich oder andere Menschen töteten (wird nicht gezählt). Sie findet dort auch einen Zeitungsartikel, in dem steht, dass Tim – Held aus Teil 1 – sich selber getötet hat.



10. Darren wird in seinem Zimmer von dem unbekannten Killer überrascht und auf sein Bett gedrückt. Dann bricht der Mörder Darren mit einer speziellen Vorrichtung den Brustkorb auf und nimmt sein Herz heraus.



Und auch seine Leiche findet Laura.



11. Auf ihrer Flucht vor dem Killer trifft Laura schließlich auf die gefesselte Nicky. Als sie das Licht anmacht sieht sie, dass der Mörder dutzende Schläuche in den Körper der jungen Frau gebohrt hat. Plötzlich aktiviert sich eine Maschine, und Nicky wird zu Tode gemästet. Schließlich platzt sie.



12. Endlich trifft Laura auf Dr. Mitchell Allen. Dieser glaubt ihr natürlich nicht, selbst als der Killer plötzlich hinter dem Mann auftaucht. Mit einem Messer sticht der Mörder auf Dr. Allen ein. Dieser zieht seinem Peiniger die Maske vom Kopf und enthüllt seine Identität: Es ist (Trommelwirbel): Henry.



Henry geht auf seine Schwester zu, doch da sieht er aus dem Augenwinkel, dass Dr. Allen sich aufrappelt und fliehen will. Augenblicklich verfolgt er den fliehenden Mann.



Laura findet auf ihrer Flucht schließlich Dr. Allan. Henry tötete ihn, indem er dem Arzt zwei Spritzen durch die Augen rammte.



13. In Henrys Versteck versucht Laura, sich zu verschanzen und schnappt sich eine Art Gartenschere. Plötzlich taucht der vermeintliche Killer hinter ihr auf und Laura rammt ihm die Schere durch den Hals. Blut gurgelnd taumelt die maskierte Gestalt zu Boden und fällt genau auf den Scherengriff. So spreizen die Scherenblätter auseinander, und der vermeintliche Killer wird geköpft.



Später wird Laura von der Polizei verhört. Als man den abgetrennten Kopf des angeblichen Killers findet und ihm die Maske vom Gesicht nimmt, zeigt sich, dass Laura nicht ihren Bruder töten konnte, sondern die Ärztin Dr. Ryan (siehe Punkt 7).



In einer Rückblende sieht man, wie Henry der paralysierten Frau die Maske aufsetzte und selber fliehen konnte… Fortsetzung folgt?



Gesamtanzahl der Toten: 11


Verfasst von am 09.09.2008

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Boogeyman 2

Bewerte den Film!

Meine Wertung:


Community Wertung:

ø Wertung: 8/10 | Wertungen: 1 | Kritiken: 0

Anzeige

Neueste Kommentare

Anzeige