Halloween - Remake

  • Informationen zum Film
  • Halloween

  • Originaltitel:
    Halloween
    Genre:
    Horror
    Produktionsland:
    USA
    Produktionsjahr:
    2007
  • Inhalt
  • Inhalt:
    Irgend etwas scheint mit dem jungen Schüler Michael Myers aus Haddonfield USA nicht zu stimmen. Seine Kleintiere verwendet er als Versuchskaninchen und enden für diese Nager tödlich. Katzen und Hunde aus der Umgebung werden Dank seines Forschungsdrangs dezimiert. Auch seiner desolaten Familie tritt Michael seltsam gegenüber. In der Schule gilt er als Sonderling und den Psychologen Dr. Samuel Loomis ist dieses Verhalten schon seit längeren suspekt. Am 31.Oktober vereinbart er deshalb ein Treffen mit seiner Mutter um ein weiteres Vorgehen mit den Jungen zu besprechen. Doch Michael flieht von dem Gelände um völlig wie in Trance den Weg nach Hause zu finden. Angekommen nimmt die Dramatik seinen Lauf, denn seine Tötungslust springt von nun an auf Menschen über. Dabei spielt es für ihm keine Rolle ob es sich um Familienmitglieder handelt oder um Personen die sich in seinem Umfeld befinden. Wie von einer fremden bösen Hand gelenkt, eliminiert Michael alles und jeden der sich in den Weg stellt. Dieser Zustand hält über eine gewisse Zeit an, bis der Bub innerhalb kürzester Zeit wieder zu sich selbst findet. Er platziert seinen erschöpften Körper auf die Treppen vor dem Haus, um auf die Ankunft seiner Mutter zu warten. In seinen blutigen Händen hält er das einzige Lebewesen das er im Blutrausch verschont. Seine kleine Schwester Laurie ...

BODYCOUNTS



1. Der junge Michael Myers tötet seine Ratte Elvis im Off. Später sieht man ihn, wie er das blutige Skalpell abwäscht.



2. Eine tote Katze ist zu sehen. Vermutlich wurde sie von Michael getötet.



3. Dr. Loomis gibt Michaels Mutter einen Stapel Fotos, die ihr Sohn gemacht hat. Auf den ersten drei Bildern sieht man zwei tote Tiere. Auf den weiteren Fotos dürfte eine unbekannte Anzahl an weiteren toten Tieren zu sehen sein.



4. Michael prügelt einen Jungen mit einem Stock zu Tode.



5. Judith Myers erzählt ihrem Freund, dass ihr richtiger Vater im Himmel sei.



6. Michael holt Klebeband und ein Messer. Während der Freund seiner Mutter schläft, fesselt Michael ihn. Dann schneidet er Ronnie die Kehle durch. Später sagt ein Reporter, Michael hätte noch mehrere Male auf seinen Oberkörper und sein Gesicht eingestochen.



7. Nun erschlägt Michael den Freund seiner Schwester mit einem Baseballschläger. Später wird dessen Leiche abtransportiert.



8. Michael kommt in Judiths Zimmer. Er setzt sich eine Maske auf und berührt seine Schwester am Bein. Dann sticht er ihr ein Messer in den Bauch. Schwer verletzt taumelt Judith aus dem Zimmer und wird von Michael im Flur zu Tode gestochen. Insgesamt 17 Mal sticht er auf sie ein. Später wird auch ihre Leiche abtransportiert, ihre Mutter bricht bei diesem Anblick zusammen.



9. Eine Schwester soll auf Michael aufpassen. Doch sie liest lieber Zeitung. Daraufhin schnappt er sich eine Gabel und sticht der Schwester in den Hals. Eine Überwachungskamera filmt den Mord. Loomis sieht schockiert Michaels Tat, während dieser festgehalten wird.



10. Michaels Mutter sieht sich alte Familienvideos an. Dann schießt sie sich offscreen in den Kopf.



11. Zwei Wärter vergewaltigen in Michael Myers Zelle ein Mädchen. Dieser steht auf und tötet einen Wärter, indem er ihn gegen die Wand schlägt. Über das Mädchens erfährt man nichts mehr, es ist allerdings davon auszugehen, dass Michael auch sie tötet.



12. Schließlich tötet Myers auch noch den anderen Vergewaltiger. Er schlägt ihn gegen die Wände, bis der Mann stirbt.



13. Myers tötete eine Frau, indem er ihr die Kehle durchschnitt.



14. Ein Wärter findet zwei tote Sicherheitsbeamte.



15. Michael schnappt sich den Wärter und tunkt ihn mehrere Male ins Waschbecken. Dann lässt er den Mann auf den Boden fallen und wirft einen Fernseher auf ihn.



16. Myers klopft an eine Toilettentür. Ein Trucker öffnet. Beide kämpfen, bis Michael dem Mann ein Messer in den Bauch rammt. Dann stiehlt er dem toten Trucker den Overall.



17. Ein toter Kojote ist zu sehen.



18. Ein Mann holt Bier und geht – als Gespenst verkleidet - in das Haus. Doch Myers erwartet ihn schon. Er fällt ihn an, rammt ihn gegen die Wand und ersticht den Mann.



19. Michael zieht das Gespensterkostüm des Mannes aus Kill 18 im Off an. Er zeigt Linda das Bier, diese holt es sich und wird von Michael erwürgt. Dann trägt er sie aus dem Zimmer.



20. Lauries Vater wird von Michael getötet. Er schlitzt ihm die Kehle auf. Später sieht man noch seine Leiche.



21. Nun muss Lauries Mutter dran glauben. Nach einem Kampf, in dessen Verlauf er sie auf einen Glastisch wirft, bricht Michael ihr das Genick. Später sieht man auch ihre Leiche, und dass Michael noch mehrere Male auf sie einstach.



22. Myers tötet Annies Freund. Er packt ihn, ersticht ihn (sehr hektisch gefilmt) und wirft ihn zu Boden. Einige Zeit später sieht man seine Leiche. Myers setzte ihm einen Kürbis auf den Kopf.



23. Michael zieht Annie zurück ins Haus und überwältigt sie. Später im Film findet Laurie die schwer verletzte Annie. Schließlich kann auch ihr Vater seine zerschnittene Tochter finden. Ob sie stirbt, oder überleben kann, bleibt unklar. Deswegen wird sie nicht in die Kills mit eingerechnet.



24. Myers packt einen Polizisten von hinten und rammt ihm ein Messer in den Rücken. Der Mann stirbt.



25. Ein weiterer Polizist feuert auf Myers und trifft ihn an der Schulter. Daraufhin sticht Michael den Mann nieder.



26. Michael stürzt sich auf Dr. Loomis und zerquetscht ihm den Schädel. Dann zieht er ihn in ein Haus. Später kann Loomis noch nach Myers Bein greifen und sich daran festhalten. Doch dann verlassen ihn seine Kräfte und er stirbt höchstwahrscheinlich.



27. Myers stürzt sich auf Laurie und beide fallen vom Balkon. Sie landet auf ihm und schnappt sich Dr. Loomis Revolver. Nach mehreren Anläufen packt Michael ihren Arm und Laurie schießt ihm in den Kopf. Danach schreit sie laut auf.




Gesamtanzahl der Toten: 28 (plus eine unbekannte Anzahl)


Verfasst von am 31.10.2008

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Halloween

Bewerte den Film!

Meine Wertung:


Community Wertung:

ø Wertung: 7,6/10 | Wertungen: 39 | Kritiken: 1

Anzeige

Neueste Kommentare

Anzeige