„Blade Runner Enhanced Edition“ – Video zeigt Grafik-Upgrade

Das Point and Click-Adventure „Blade Runner“ erschien 1997 für den PC und stammt von Kult-Studio Westwood. Bereits vor einigen Monaten wurde nun eine Enhanced Edition des Spiels angekündigt, die auch für PS4, Xbox One und Switch erscheinen soll.

In einem neuen Video zeigt Nightdive Studios die grafischen Verbesserungen am Titel, welcher noch in diesem Jahr verfügbar sein soll.

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Über Christian Suessmeier 3127 Artikel
Nachdem ich schon in jungen Jahren Prinzessinnen aus den Klauen bösartiger Reptilien rettete und mich mit einem kleinen Raumschiff durch das Weltall ballerte, ließ mich die Faszination Videospiele nicht mehr los. Besonders japanische Spiele haben es mir angetan, außerdem war ich auch immer ein großer Fan von spezielleren Konsolen wie dem Sega Saturn. Ein Herz für Außenseiter quasi! In Sachen Spielen verehre ich die "Yakuza"-Reihe, mag filmische Abenteuer wie "The Last of Us" und absolviere gerne mal eine Partie "PES" zwischendurch. Ansonsten schlägt mein Herz aber auch für den japanischen Film, Regisseure wie Shion Sono, Shinya Tsukamoto oder Takeshi Kitano sind einfach Gold wert. Weiterhin investiere ich meine Zeit aber auch gerne in Comics und dem kreativen Arbeiten(Schreiben, Zeichnen...).

2 Kommentare

  1. Für mich sieht das aus als ob nur ein übertriebener Weichzeichner verwendet wurde.
    Die Details sind z.T. sogar verschwunden.
    Da finde ich die Original 640×480 sogar besser/stimmiger.
    Echt mies.

  2. Ja gut, das sind die bekannten Sequenzen, aufgehübscht durch eine KI. Mich hätte jetzt mehr interessiert, wie die Grafiken im Spiel aussehen. Das war ja in der fertigen Version teilweise nur noch Pixelbrei.

Kommentar hinterlassen