Bildgewaltige Weltkriegs-Action ab heute auf Blu-ray: “Yamato“ setzt dem japanischen Schiff ein Denkmal

Japan 1933: Das Land rüstet auf für den Krieg. Das größte Schlachtschiff in der Geschichte der Menschheit soll gebaut werden, die Yamato – der ganze Stolz der Kaiserlichen Flotte. Einzig Admiral Yamamoto Isoroku hält die Entscheidung für einen fatalen Fehler: Kriege auf See wird seiner Meinung nach künftig nur der gewinnen, der Flugzeugträger in die Schlacht schicken kann. Um die Admiralität der Kaiserlichen Flotte davon zu überzeugen, gewinnt Yamamoto den genialen Mathematiker Major Tadashi Kai für seine Sache. Doch sie haben es mit mächtigen Gegenspielern zu tun: Um den Bau der Yamato für ihre eigenen Interessen durchzusetzen, sind jene bereit, über Leichen zu gehen. Wenn es Kai nicht gelingt, die Verschwörung aufzudecken, drohen verheerende Konsequenzen…

Mit großem Aufwand und spektakulären Bildern realisierte Takashi Yamazaki (“Space Battleship Yamato”) einen Kriegsfilm der besonderen Art, gewaltig wie “Midway”, spannend wie “The Imitation Game”.

“Yamato – Schlacht um Japan“ basiert auf dem Manga “The great War of Archimedes“. Im Vertrieb der Koch Media erscheint er heute auf Blu-ray und DVD.

Als Bonus-Material gibt es leider nur eine Trailer-Show.

 

Bestellt schon jetzt auf Amazon.de:

Landet der Film in Eurem Warenkorb? Schreibt es uns in die Kommentare:

Werbung

Über Kamurocho-Ryo 1602 Artikel
Meine Liebe zum Film entflammte so richtig im Jahre 1993, als mein 11-jähriges Ich von der gigantischen Werbekampagne zu "Jurassic Park" gehirngewaschen wurde. Seit dem ist dies auch mein Lieblings-Film. Entgegen dazu, hängt mein Herz aber am asiatischen Kino und der ganzen Kultur. Ganz egal ob Japan, Philippinen, Thailand, Indonesien, China oder Korea, die Filme aus Asien sind immer etwas ganz besonderes und unendlich viel tiefer als der amerikanische Hollywood-Einheitsbrei. Spieletechnisch hatte ich eine hervorragende Kinderstube, soll heißen, NES und GAME BOY bevor viele weitere folgten. Bin dennoch ein Sega-Jünger. Lieblings-Regisseure: Hideaki Anno, Akira Kurosawa Lieblings-Spiele: Metal Gear Solid 1, Final Fantasy VII, Zelda - Ocarina of Time Lieblings-Film-Komponist: Jerry Goldsmith

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*