“Beverly Hills Cop 4“: Gleich 3 Kult-Schauspieler kehren zurück!

Eddie Murphy scheint derzeit sehr erpicht darauf zu sein, seine Karriere mit alten Stoffen wieder aus dem Dreck zu ziehen.

Nachdem “Der Prinz von Zamunda 2“ bei Amazon Prime zum streamen bereit steht, hat Eddie Murphy durchaus Lust auf einen vierten Film mit Axel Foley.

Derzeit arbeitet man bereits auf Hochtouren bei Netflix an einem Drehbuch. Eddie Murphy knüpfte nämlich noch eine Bedingung an seine Rückkehr als Kodderschnauze: Das Drehbuch müsse stimmen. Und allem Anschein nach tut es das jetzt. Gerüchten zu Folge soll das neuste Abenteuer nämlich „Beverly Hills Cop: Axel Foley“ heißen und just bei Netflix in die Produktion gegangen sein. Außerdem sollen Joseph Gordon-Levitt und Taylour Paige auch dabei sein.

Die beste Nachricht für Fans der ersten Stunde erreichte uns aber heute, denn auf einem Bild, welches ein Paparazzi geschossen hatte und wir es Euch deshalb aus rechtlichen Gründen nicht zeigen können, sind am Set Judge Reinhold, John Ashton und Paul Reiser dabei. Die Regie übernimmt Mark Molloy.

Wir halten Euch selbstverständlich auf dem Laufenden.

Bestellen bei Amazon.de:

Hättet Ihr Lust auf “Beverly Hills Cop 4“? Schreibt es uns in die Kommentare:

Über Kamurocho-Ryo 3563 Artikel
Meine Liebe zum Film entflammte so richtig im Jahre 1993, als mein 11-jähriges Ich von der gigantischen Werbekampagne zu "Jurassic Park" gehirngewaschen wurde. Seit dem ist dies auch mein Lieblings-Film. Entgegen dazu, hängt mein Herz aber am asiatischen Kino und der ganzen Kultur. Ganz egal ob Japan, Philippinen, Thailand, Indonesien, China oder Korea, die Filme aus Asien sind immer etwas ganz besonderes und unendlich viel tiefer als der amerikanische Hollywood-Einheitsbrei. Spieletechnisch hatte ich eine hervorragende Kinderstube, soll heißen, NES und GAME BOY bevor viele weitere folgten. Bin dennoch ein Sega-Jünger. Lieblings-Regisseure: Hideaki Anno, Akira Kurosawa Lieblings-Spiele: Metal Gear Solid 1, Final Fantasy VII, Zelda - Ocarina of Time Lieblings-Film-Komponist: Jerry Goldsmith

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen