Aus für Manni und co.? Disney macht “Ice Age“ Studio dicht!

Nachdem sich The Walt Disney Company mit Twentieth Century Fox ein wahres Studio-Schwergewicht gekauft hat, haben sie nun auch gleichzeitig einen großen Konkurrenten aus dem Weg geräumt.

Die Blue Sky Studios, welche ein Teil der Verkaufsmasse waren, sind für die extrem erfolgreichen “Ice Age“ Filme verantwortlich.

Besser gesagt waren sie es, denn The Walt Disney Company hat nun den Stecker bei Blue Sky gezogen. 450 Menschen haben ihren Job verloren.

Laut Deadline wird Disney aber wohl nach einer Möglichkeit suchen, die ehemaligen Mitarbeiter in den eigenen Studios einzugliedern.

„Durch die derzeitige wirtschaftliche Situation, nach reiflicher Überlegung, mussten wir leider die schwere Entscheidung treffen, die operativen Geschäfte des Studios einzustellen.“ So ein Sprecher von Walt Disney.

Der geplante Animationsfilm “Nimona“ wird nicht mehr erscheinen.

Werbung

Über Kamurocho-Ryo 1745 Artikel
Meine Liebe zum Film entflammte so richtig im Jahre 1993, als mein 11-jähriges Ich von der gigantischen Werbekampagne zu "Jurassic Park" gehirngewaschen wurde. Seit dem ist dies auch mein Lieblings-Film. Entgegen dazu, hängt mein Herz aber am asiatischen Kino und der ganzen Kultur. Ganz egal ob Japan, Philippinen, Thailand, Indonesien, China oder Korea, die Filme aus Asien sind immer etwas ganz besonderes und unendlich viel tiefer als der amerikanische Hollywood-Einheitsbrei. Spieletechnisch hatte ich eine hervorragende Kinderstube, soll heißen, NES und GAME BOY bevor viele weitere folgten. Bin dennoch ein Sega-Jünger. Lieblings-Regisseure: Hideaki Anno, Akira Kurosawa Lieblings-Spiele: Metal Gear Solid 1, Final Fantasy VII, Zelda - Ocarina of Time Lieblings-Film-Komponist: Jerry Goldsmith

1 Kommentar

  1. “450 Menschen haben ihren Job verloren.” “Laut Deadline wird Disney aber wohl nach einer Möglichkeit suchen, die ehemaligen Mitarbeiter in den eigenen Studios einzugliedern.”

    Also haben die 450 Menschen nicht ihren Job verloren, sondern wechseln einfach nur den Arbeitgeber… welcher zufällig auch die Rechte an Ice Age erworben hat. Beim nächsten Teil steht einfach ganz am Anfang “Disney präsentiert”, statt “Blue Sky Studios präsentiert”.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*