“Assassin’s Creed: Valhalla” und andere Ubisoft-Titel demnächst auf Steam erhältlich

Seit dem Jahr 2019 hat Ubisoft auf Steam kein Spiel mehr veröffentlicht, lediglich Updates zu davor veröffentlichten Titeln wurden auf der Vertriebsplattform zur Verfügung gestellt. Das ändert sich demnächst.

Mit “Assassin’s Creed: Valhalla”, “Anno 1800” oder “Roller Champions” öffnet sich Ubisoft wieder der Valve’schen Vertriebsplattform. Ob auch andere Titel, die bisher nur via Ubisoft Connect oder dem Epic Games Store veröffentlicht wurden, bald auf Steam verfügbar sein werden, ist noch nicht bekannt. Ebenfalls ist noch unklar, ob kommende Releases aus dem Hause Ubisoft auf Steam erhältlich sein werden. Als Grund für das Nichterscheinen dieser Titel auf Steam nannte Ubisoft’s Vizepräsident 2019 das seiner Meinung nach nicht mehr aktuelle Geschäftsmodell von Steam. Dieses sieht vor, 30% des Verkaufspreises als Provision selbst einzubehalten. Bei Epic sind es nur 12%.

Jedenfalls werden die Ubisoft-Titel am 6. Dezember 2022 auf Steam landen, pünktlich zum Release des letzten “Assassin’s Creed: Valhalla” Content-Updates.

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen