Artwork zu Techland’s Fantasy-Titel veröffentlicht

Entwickler Techland (“Dying Light 1+2”) hat auf Twitter ein Bild veröffentlicht, das die Idee ihres Projektes einfangen soll. Das sich in Entwicklung befindliche Spiel soll ein Triple-A-Titel mit Fantasy-Setting werden. Die Entwickler selbst sprechen von einem “storygetriebenen Fantasy-Epos in einer Open-World”.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Standard. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf den Button unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Techland hat schon vor einigen Jahren davon gesprochen, ein Open World-Spiel mit RPG-Anleihen und Fantasy Setting entwickeln zu wollen. Für dieses Vorhaben sucht man seitens des Studios schon seit Längerem neues Personal. Mit an Bord sind beispielsweise bereits Narrative Director Karolina Stachyra und Narrative Lead Arkadiusz Borowik, die bereits an “The Witcher 2” und “The Witcher 3” beteiligt waren. Weitere namhafte Personalien, die ihr Können schon an Spielen wie “Cyberpunk 2077” oder “Horizon Zero Dawn” bewiesen haben, konnten ebenfalls schon für den Fantasy-Open World-Titel gewonnen werden.

Jetzt fehlt eigentlich nur noch die offizielle Ankündigung seitens der Entwickler und der Hype kann losgehen.

Anzeige: Wir sind stolze Partner von Amazon, MediaMarkt, JPC und verschiedenen anderen Shops. Durch qualifizierte Verkäufe verdienen wir eine Provision, ohne dass für euch zusätzliche Kosten entstehen. Eure Unterstützung bedeutet uns viel – herzlichen Dank! Hinweis: Links, die mit „*“ markiert sind, sind Partnerlinks. Bitte beachtet, dass sich Preise ändern können, Versandkosten nicht in den angezeigten Preisen enthalten sind und bei Bestellungen außerhalb der EU Zollgebühren anfallen können. Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen