“Antikörper” mit Norman Reedus und André Hennicke erscheint als weltweite Blu-ray-Premiere

Bei einer nächtlichen Routinekontrolle nehmen Berliner Polizisten den vermeintlichen Serienkiller und Päderasten Gabriel Engel (André M. Hennicke) fest. Er soll 13 Jungen auf bestialische Weise getötet und mit ihrem Blut makabre Kunstobjekte geschaffen haben. Im Dorf Herzbach lastet man dem Psychopathen auch den ungelösten Mord an der kleinen Lucia an, weshalb Polizist Michael Martens (Wotan Wilke Möhring) nach Berlin reist, um Engel zu vernehmen. Doch Martens kämpft mit seinen eigenen inneren Dämonen und wird während des Verhörs vom durchtriebenen Engel immer weiter manipuliert und in seiner Welt erschüttert. Schließlich gerät Martens sogar selbst in die Schusslinie.

Der deutsche Film “Antikörper – Das Gute ist das Böse daran” ist ein dicht inszenierter, gut gespielter Thriller von beträchtlicher Spannung, der auch international für Aufsehen sorgte und mehrfach preisgekrönt ausgezeichnet wurde. Am 30. Juli 2021 erlebt der 2005 von Christian Alvart inszenierte und mit Norman Reedus, Christian von Aster, André Hennicke und Wotan Wilke Möhring stark besetzte Thriller nun seine weltweite Blu-ray-Premiere aus dem Hause Filmjuwelen. Der Release erfolgt im Keep Case im Schuber mit exklusivem Booklet von Filmemacher Dominik Starck. Ein Making of und mehrere Featurettes sind in den Extras angekündigt und vermitteln mehr vom Hintergrund des Films.

Letzte Aktualisierung am 11.07.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*