“Anthony II – Die Bestie kehrt zurück” erscheint erstmals auf DVD und Blu-ray im Mediabook

Die junge Patchwork-Familie Cashen zieht fort vom stressigen Leben in der Großstadt in ein abgelegenes, altes Farmhaus mitten im Nirgendwo in Texas. Nach der Ankunft in ihrem neuen Zuhause erkundet ihr junger Sohn Willy (Chris Miller), die Gegend und freundet sich schnell mit einem indianischen Schamanen an, der ihn sogleich vor den mächtigen magischen Kräften und einem alten Comanchen-Fluch warnt, der seit ewigen Zeiten auf diesem Land liegt. Natürlich will sein Vater Mance (Patrick Kilpatrick) von Monstern, Flüchen und altem Indianer-Aberglauben nichts wissen. Doch als Willy eine verborgene Tür im Keller entdeckt und unwissend einen heiligen Indianerspeer, der vor der Tür im Boden steckt, entfernt, öffnet er damit für ein dämonisches, menschenfressendes Monster das Tor in Welt der Menschen. Von nun an ist niemand mehr auf der Farm und in der Umgebung sicher…

Kevin Tenneys 1988 in Szene gesetzter Horrorfilm “The Cellar” hat freilich nichts mit dem ein Jahr zuvor gedrehten “Anthony” zu tun – lediglich die deutsche Titelschmiede gab sich hier wieder einmal sehr kreativ und benannte Tenneys Werk von “The Cellar” in “Anthony II – Die Bestie kehrt zurück” um – eine Praxis, die im damaligen Videothekenzeitalter durchaus üblich war. Ein fieses Monster gibt es in “Anthony II” natürlich trotzdem zu sehen, sodass sich hier vor allem B-Film-Fans mit dem Charme der 80er-Jahre angesprochen fühlen sollten.

White Pearl Classics veröffentlicht “Anthony II – Die Bestie kehrt zurück” nun hierzulande das erste Mal überhaupt auf DVD und auch in HD auf Blu-ray, dabei wird der Film natürlich in seiner ungeschnittenen Fassung berücksichtigt. Der Release erfolgt standesgemäß im limitierten Mediabook, ausgestattet mit einem 16-seitigen Booklet.

Letzte Aktualisierung am 17.10.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*