Aha! Neues  “Star Wars“ Buch enthüllt Snokes letzte Geheimnisse!

Die “Star Wars“ Sequel Trilogie aus dem Hause Walt Disney strotzt leider  nur so vor Ungereimtheiten, Logiklöchern und Plots, die ins Nirgendwo führen. J.J. Abrams und Co. versuchen mit Mühe, Not und jeder Menge rückwirkender Kontinuität diese Lücken zu Füllen. Jetzt ist sogar ein Buch erschienen, welches Euer “Star Wars“-Fachwissen noch vertiefen soll, “The Star Wars Book“. Es wurde  von Pablo Hidalgo, Dan Zehr und Cole Horton verfasst und bietet auf 224 Seiten tiefe Einblicke in die Historie des Kriegs der Sterne.

Sehr interessant ist hierbei vor allem der Artikel über Supreme Leader Snoke: Es ist sehr wahrscheinlich, dass Snoke selbst seine Herkunft nicht kennt, da er ein Strandcast ist. Ein Strandcast ist ein künstlich-genetisches Konstrukt, welches vom wiederbelebten Darth Sidious erschaffen wurde. Snoke verfügt über einen freien Willen, jedoch sind die höheren Ziele von Sidious indoktriniert.

Wollt Ihr Euch den Schmöker selbst holen? Dann könnt Ihr ihn jetzt bei amazon.de bestellen:

Was haltet Ihr von der “Star Wars“-Sequel-Trilogie? Schreibt es uns in die Kommentare:

 

Werbung

Über Kamurocho-Ryo 1270 Artikel
Meine Liebe zum Film entflammte so richtig im Jahre 1993, als mein 11-jähriges Ich von der gigantischen Werbekampagne zu "Jurassic Park" gehirngewaschen wurde. Seit dem ist dies auch mein Lieblings-Film. Entgegen dazu, hängt mein Herz aber am asiatischen Kino und der ganzen Kultur. Ganz egal ob Japan, Philippinen, Thailand, Indonesien, China oder Korea, die Filme aus Asien sind immer etwas ganz besonderes und unendlich viel tiefer als der amerikanische Hollywood-Einheitsbrei. Spieletechnisch hatte ich eine hervorragende Kinderstube, soll heißen, NES und GAME BOY bevor viele weitere folgten. Bin dennoch ein Sega-Jünger. Lieblings-Regisseure: Hideaki Anno, Akira Kurosawa Lieblings-Spiele: Metal Gear Solid 1, Final Fantasy VII, Zelda - Ocarina of Time Lieblings-Film-Komponist: Jerry Goldsmith

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*