“A Quiet Place“- Spin-off in Arbeit

Obwohl der Endzeit-Horrorfilm “A Quiet Place 2 “ von Regisseur John Krasinski noch immer nicht seinen ursprünglich für den 8. März 2020 angesetzten Kinostart feiern konnte, sieht Paramount Pictures nach dem großen finanziellen Erfolg des Originals im Jahre 2018 scheinbar noch mehr Potential in dem Franchise. So kündigte das Studio nun einen Spin-off Film an, der neuen Figuren bei ihrem Überlebenskampf auf der still gewordene Erde folgen wird.

Inszeniert wird das ganze vom großartigen Indie-Regisseur Jeff Nichols, welchen man für ruhige Thriller-Dramen wie “Take Shelter“ oder “Mud: Kein Ausweg“ kennen könnte. Um Nichols war es vor vier Jahren, nach seinem exzellenten Justiz-Drama “Loving“, über den historischen Rechtsstreit “Loving v. Virginia“, recht still geworden, was die jetzige Nachricht gleich doppelt so erfreulich macht.

Familiendramen, die im ländlichen Raum Amerikas spielen, sind das Markenzeichen des 41-Jährigen, was ihn zum perfekten Regisseur für einen weiteren “A Quiet Place“- Film macht. Das Drehbuch wird ebenfalls von Nichols verfasst werden, das Konzept der Geschichte kommt aber von John Krasinski selbst.

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*