13-jährige missbraucht! Schwere Anschuldigungen gegen “Doctor Strange” Star!

Gegen Zara Pythian und ihren Ehemann Victor Marke wurde eine schwere Anschuldigung vorgebracht. Die Schauspielerin aus “Dr. Strange”, sie spielte in dem Film die brünette Zealot, soll zusammen mit ihrem Ehemann ein damals 13-jähriges Mädchen missbraucht haben. Die Taten sollen sich zwischen 2005 und 2008 ereignet haben.

BBC berichtet, dass vor dem Nottingham Crown Court eine polizeiliche Befragung vorgespielt wurde.  In dieser packte die Frau aus, dass sie zu grauenhaften, sexuellen Akten gezwungen wurde. Zuvor wurde sie mit Alkohol gefügig gemacht. Beide waren zu der zeit Sportlehrer und sie hätte zu ihnen aufgesehen.

Der damalige Takewondo Meister ist, ebenso wie seine Frau, in insgesamt 14 Fällen angeklagt. Beide bestreiten die Vorwürfe.

Die Urteilsverkündung steht noch aus.

 

Werbung

Über Kamurocho-Ryo 2763 Artikel
Meine Liebe zum Film entflammte so richtig im Jahre 1993, als mein 11-jähriges Ich von der gigantischen Werbekampagne zu "Jurassic Park" gehirngewaschen wurde. Seit dem ist dies auch mein Lieblings-Film. Entgegen dazu, hängt mein Herz aber am asiatischen Kino und der ganzen Kultur. Ganz egal ob Japan, Philippinen, Thailand, Indonesien, China oder Korea, die Filme aus Asien sind immer etwas ganz besonderes und unendlich viel tiefer als der amerikanische Hollywood-Einheitsbrei. Spieletechnisch hatte ich eine hervorragende Kinderstube, soll heißen, NES und GAME BOY bevor viele weitere folgten. Bin dennoch ein Sega-Jünger. Lieblings-Regisseure: Hideaki Anno, Akira Kurosawa Lieblings-Spiele: Metal Gear Solid 1, Final Fantasy VII, Zelda - Ocarina of Time Lieblings-Film-Komponist: Jerry Goldsmith

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*