Identität

SCHNITTBERICHT

Insgesamt unterscheiden sich beide Fassungen um 68,08 Sekunden bei einer Gesamtzahl von 6 Schnitten/Änderungen.
Laufzeit der Extended Version ohne Abspann: 1:24.26 Min
Laufzeit der Kinofassung ohne Abspann: 1:23.13 Min
Die Laufzeitangaben stammen von beiden Fassungen nach dem Schema Extended / Kino.

Für diesen Schnittbericht wurde die Kinofassung (R-Rated) mit der Extended Version verglichen, beide Filmfassungen sind auf der deutschen DVD von Columbia Tristar enthalten.

Die Szenen der Langfassung lassen sich recht deutlich erkennen. Die Qualität ist einen Tick schlechter als beim Rest des Films und bei Bewegungen machen sich Interlace-Fehler bemerkbar. Zudem laufen diese Szenen in NTSC-Geschwindigkeit ab (darunter das komplette Finale nicht nur die "extended only"-Einstellungen), sodass sich aus diesen unterschiedlichen Geschwindigkeiten der restliche Zeitunterschied ergibt.

Mittlerweile hat Sony Pictures diesen Film auch auf BluRay-Disc veröffentlicht. Auf dieser Scheibe findet sich allerdings leider nur die kürzere Kinofassung.

16.30
Dr. Malick, Malcolm Rivers’ Psychiater betritt das Gerichtsgebäude und lässt sich in das Zimmer bringen in dem andere Leute schon hitzig am diskutieren sind. Der Staatsanwalt erklärt, wieso Rivers nicht als unzurechnungsfähig bezeichnet wurde. Weiters heißt es, dass die Familien der Opfer Rivers nicht behandelt sondern tot sehen wollen. Dr. Malick setzt sich hin und merkt an, dass eine Ratte ausgerottet werden muss, nicht ein Haus. Dann wird Dr. Malick den anderen Anwesenden noch vorgestellt.
65,8 Sec


Ab 1:21.53 / 1:20.57 läuft in beiden Fassungen eine in weiterer Folge alternative Sequenz ab. Diese wird in beiden Fassungen in leicht unterschiedlicher Geschwindigkeit gespielt (meinen Berechnungen zufolge müsste die Extended-Version hier in NTSC-Geschwindigkeit laufen) und zeigt in der Extended Version zudem deutliche Interlace-Fehler.

1:23.06 / 1:21.58
Alternatives Bildmaterial:

Extended Version: Eine Einstellung von Malcolm ist zu sehen. (0,84 Sec)

Kinofassung: Der Schwenk zu dem herannahenden Jeep ist minimal länger. (0,16 Sec)

0,68 Sec Differenz

1:23.10 / 1:22.02
Alternatives Bildmaterial:

Extended Version: Malcolm ersticht jemanden in einem Bett, im Anschluss ist eine tote Frau zu sehen. (1,48 Sec)

Kinofassung: Hier sitzt Malcolm in einem Auto. (0,76 Sec)

0,72 Sec Differenz

1:23.15 / 1:22.06
Malcolm ersticht jemanden neben einem Münztelefon.
1,16 Sec


1:23.19 / 1:22.09
Eine kurze Einstellung von Malcolm wurde entfernt.
0,56 Sec


1:23.23 / 1:22.12
Alternatives Bildmaterial:

Extended Version: Malcolm sticht auf eine sich im Off befindliche Person ein. (0,52 Sec)

Kinofassung: Wieder sitzt Malcolm im Auto. (1,36 Sec)

+0,84 Sec Differenz



Verfasst von Playzocker am 19.02.2008

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover

Bewerte den Film!

Meine Wertung:


Community Wertung:

ø Wertung: 8,2/10 | Wertungen: 13 | Kritiken: 0

Neueste Kommentare

Facebook