The Sixth Sense

SCHNITTBERICHT

Insgesamt fehlen 146.52 Sekunden (2:26 Min) bei einer Gesamtzahl von 10 Schnitten.
Laufzeit der ungekürzten Fassung ohne Abspann: 1:38.10 Min
Laufzeit der Kinofassung ohne Abspann: 1:35.42 Min

Der Laufzeitunterschied von 2 Sekunden ergibt sich aus schlecht gesetzter Werbung und Schwarzbildverkürzung vor dem Film, die im Schnittbericht nicht aufgeführt sind.

Für diesen Schnittbericht wurde die ungekürzte Fassung (FSK16) aus der 2 Disc Platinum Edition mit der gekürzten Ausstrahlung auf kabel eins vom 12.03.2008 um 20.15 verglichen.

Für eine Ausstrahlung des Filmes um 20.15 musste der Film aufgrund seiner Freigabe ab 16 gekürzt werden. kabel eins verwendete dabei die Schnittfassung, die bereits zuvor auf ProSieben und SAT.1 zu sehen war. Hierbei wurde nicht nur Gewalt zensiert, sondern auch Dialog verkürzt um den Grusel zu entschärfen. Interessant ist, dass der Satz "Wenn sie böse sind, dann wird es kalt" im Teaser auf ProSieben zu sehen war im Film fehlte der Satz jedoch. Im kabel eins Teaser war dieser Satz nicht mehr enthalten.

42.41
Cole`s Mutter hört ihren Sohn schreien und geht die Treppe hinauf, um zu sehen was los ist.
9.36 Sec


42.51
Sie rüttelt in der ungekürzten Fassung länger an der Tür und ruft nach Cole. Die Mütter der anderen Jungen kommen hinzu. Erst als die 2. Mutter oben angekommen ist setzt kabel eins wieder ein.
6.88 Sec


48.06
Nach dem berühmtesten Satz des ganzen Filmes ("Ich sehe tote Menschen!") wurde der Dialog verkürzt.
Dr. Crowe: "In deinen Träumen?"
Cole schüttelt den Kopf.
Dr. Crowe: "Wenn du wach bist?"
Cole nickt.
Dr. Crowe: "Tote Menschen in Gräbern oder Särgen?"
Cole: "Sie laufen rum wie andere Menschen."
Erst mit dem Satz "Sie können sich gegenseitig nicht sehen." geht es auf kabel eins weiter.
21.04 Sec


52.40
Die tote Frau brüllt Cole an: "Was willst du jetzt noch machen? Du kannst mir nicht mehr weh tun!" und zeigt ihm ihre aufgeschnittenen Pulsadern.
6.08 Sec


52.58
Nachdem seine Sammlung von Heiligenfiguren zu sehen war wird Cole nochmal in seinem Versteck gezeigt. Auch die Außenaufnahme des Zeltes wurde verkürzt, um den Grusel zu entschärfen.
9.52 Sec


54.16
Die Nahaufnahme der gehängten Frau wurde entfernt. Die anderen Einstellungen der Gehängten wurde jedoch nicht geschnitten. Lediglich das letzte Frame der vorhergehenden Einstellung wurde ebenfalls entfernt.
2.24 Sec


54.55
Der Dialog wurde wieder verkürzt.
Cole: "Spüren Sie auch manchmal dieses ganz komische Kribbeln im Nacken?"
Dr. Crowe: "Ja."
Cole: "Und die kleinen Haare auf dem Nacken, wenn die hochstehen..."
Dr. Crowe: "Ja."
Cole: "Das sind die. Und wenn sie böse sind - dann wird es kalt." (Dieser Dialog war bei früheren Ausstrahlungen auf ProSieben bereits im Teaser zu hören, wurde im Film aber gekürzt.)
Dieser Schnitt wurde versucht mit einer Blende zu vertuschen, man kann allerdings schon erahnen, dass hier mal etwas war das entfernt wurde.
34.08 Sec


59.28
Die Einschusswunde am Hinterkopf des Jungen ist zu sehen.
0.92


1:11.47
Der Schwenk auf das tote Mädchen, dass sich übergibt fehlt. Der Schwenk zurück auf Cole wurde ebenfalls entfernt.
4.44 Sec


1:27.38
Nachdem die tote Frau vom Auto weggegangen ist und Cole gesagt hat, dass ihm die toten Menschen auch manchmal angst einjagen wurde der Dialog zwischen Cole und seiner Mutter drastisch gekürzt:
Lynn: "Die?"
Cole: "Geister."
Lynn: "Du siehst Geister, Cole?"
Cole (nickt): "Sie wollen von mir, dass ich was für sie mache."
Lynn: "Sie... sie reden mit dir? (Cole nickt) Sie sagen dir was du tun sollst?"
Cole: "Die haben mich früher verletzt! Was denkst du jetzt Mama? Denkst du ich bin ein Psycho?"
Lynn: "Sieh mich mal an. Ich würde nie so etwas über dich denken. Niemals. Alles klar?"
Cole: "Klar."
Erst mit dem Satz "Lass mich kurz überlegen" von Coles Mutter geht es auf kabel eins weiter.
51.96 Sec


1:35.42
Nach dem Schriftzug "An M. Night Shyamalan Film" wurde auf kabel eins abgeblendet und der Abspann wie üblich durch eine Sendertagel ersetzt. Darüber lief ein Teaser zum folgenden Film (Anatomie).
284.92 Sec



Verfasst von am 14.03.2008

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover

Weitere Schnittberichte

Bewerte den Film!

Meine Wertung:


Community Wertung:

ø Wertung: 8,1/10 | Wertungen: 10 | Kritiken: 0

Neueste Kommentare

Facebook