Scarface (Steelbook) [Blu-ray]

  • Review
  • Verpackung & Inhalt:
    Um eine FSK-Kennzeichnung direkt auf dem Steelbook zu umgehen, hat man auf dessen Rückseite ein Hartpapier geklebt auf dem sich ein Bild von Tony Montana (Al Pacino), Informationen über den Film und die Details zu dieser Blu-ray Veröffentlichung befinden. Dieses Blatt erstreckt sich, wie man es z.B. von "Faster" oder "Zombieland" kennt, bis auf die Vorderseite des Steelbooks und nimmt dort den unteren Rand ein. Darauf befindet sich das FSK18-Symbol und die Hinweise auf die ungeschnittene Fassung des Films, die hier enthalten ist, und die Digital Copy, die ebenfalls in diesem Release Platz gefunden hat. Nimmt man diesen aufgeklebten Zettel ab, bekommt man nicht nur ein schlicht designtes, aber sehr edles Steelbook präsentiert, auch eine kleine Überraschung gibt es: Obwohl die Alterskennzeichnung bereits von außen ersichtlich ist, hat man diesen in Form eines Stickers auch auf die Verpackung selbst geklebt. Nicht wirklich nötig, aber auch halb so schlimm, denn dieses lässt sich mühelos vom Steelbook entfernen ohne Spuren zu hinterlassen. Nun kommt das sehr gut gewählte Motiv auf dem Frontcover optimal zur Geltung. Das auf die Farben Schwarz, Rot und Weiß beschränkte Artwork zieht sich auch bis zur Rückseite des Steels und hat dort das typische Symbol des "Tony Montana" abgebildet. Nicht überladen, dafür sehr elegant. Öffnet man das Steel, hat man wie gewohnt die beiden Discs (Blu-ray & Digital Copy) im rechten Innenflügel, die Plastiklaschen der linken Seite bieten Halt für den Code der Digital Copy und die 5 Artcards der Hauptcharaktere, die sich als kleines Extra in dieser Veröffentlichung befinden. Entnimmt man all das, hat man beste Sicht auf einige Motive aus dem Film, die allesamt in Schwarz/Weiß gehalten wurden und die Innenseiten des Steelbooks zieren.
    Limitierung:
    Das Steelbook ist in einer unbekannten Auflagenhöhe limitiert.
    Fazit:
    Brian de Palmas "Scarface" ist einer der ganz großen Klassiker der Filmgeschichte, dieser verdient natürlich eine Veröffentlichung die ihm gerecht wird. Nun, mit einigen unterschiedlichen Sondereditionen gibt es weltweit eine Vielzahl von außergewöhnlichen Veröffentlichungen, sodass der Fan die Qual der Wahl hat. Ob England, Frankreich, Deutschland/Österreich oder die USA - von Steelbooks über Holz- oder Krokoboxen, bishin zu einem handgefertigten Humidor zum Preis von 499€ - an erhältlichen Alternativen mangelt es dem Film garantiert nicht. Wer sich allerdings für das deutsche Steelbook entscheidet, bereichert sein Regal definitiv um eine Schönheit, denn sowohl innen wie auch außen ist dieses Release mehr als empfehlenswert. Zusätzlich liegen eine Limitierung und 5 Artcards zum Film vor, was diese Edition toll abrundet.
    Bewertung:
    4,0
    Verfasst von:
    Daniel Fabian

BILDER

BildBildBildBildBildBildBildBildBildBild
  • Details zum Medium
  • EAN:
    5050582832396
    Label:
    Universal Pictures Germany
    VÖ-Termin:
    8. September 2011 [Kauf]
    Freigabe:
    FSK ab 18 (Keine Jugendfreigabe)
    Fassung:
    ungeschnittene Fassung
    Laufzeit:
    ca. 168 min.
    Ländercode:
    Code ABC (Blu-ray)
    Medientyp:
    BD 50
    Medium:
    BLU-RAY
    Verpackung:
    Steelbook
  • Bild:
  • Bildsystem:
    HD 1080p
    Bildformat:
    2,35:1

  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Englisch (DTS 2.0)
    Japanisch (Dolby Digital 5.1)
    Spanisch (DTS 2.0)
    Italienisch (DTS 2.0)
    Französisch (DTS 2.0)
    Englisch (DTS HD 7.1 Master Audio)
    Deutsch (DTS 2.0)

    Untertitel:
    Dänisch, Deutsch, Englisch, Finnisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Kantonesisch, Koreanisch, Mandarin, Niederländisch, Norwegisch, Polnisch, Schwedisch, Spanisch
  • Extras:
  • Extras:
    HD-Qualität
    - U-Control: Scarface Punktekarte
    - Meine Szenen
    - Pocket BLU

    SD-Qualität
    - Das Scarface Phänomen
    - Unveröffentlichte Szenen
    - Die Welt von Tony Montana
    - Die Wiedergeburt
    - Die Darstellung
    - Die Entstehung
    - Making of Scarface: Das Videospiel
    - Scarface: Die TV-Version


  • Informationen zum Film
  • Scarface

  • Originaltitel:
    Scarface
    Genre:
    Krimi, Thriller, Drama
    Produktionsland:
    USA
    Produktionsjahr:
    1983
  • Inhalt
  • Inhalt:
    Al Pacino in seiner unvergesslichen Rolle als Tony Montana, einem der skrupellosesten Gangster der Kinogeschichte, in einem fesselden, von dem gleichnamigen Klassiker aus dem Jahr 1932 inspirierten Verbrecherdrama.
    Erfolgsregisseur Brian de Palma und Produzent Martin Bregman, der auch schon die "Der Pate"-Legende auf die Leinwand brachte, verfolgen in "Scarface" die rücksichtslose Karriere eines kubanischen Flüchtlings, der sich eiskalt seinen Weg vom kleinen Kriminellen an die Spitze eines Kokainimperiums freischießt.
    Dank des spannenden Drehbuchs aus der Feder von Oscar-Preisträger Oliver Stone, einem atmosphärischen Soundtrack von Giorgio Moroder und interessanten Einblicken in den Lebensstil der Exilkubaner in Miami zählt "Scarface" zu den besten Unterweltdramen, die Hollywood je hervorgebracht hat, und prangert gleichzeitig die gewissenlose Macht der amerikanischen Drogenmafia an.

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

Ich hab mir die Holzbox gekauft, aber das Steelbook mußte auch her. Das hab ich mit der Amaray Version ausgetauscht. Ich liebe Steelbooks. :-D

geschrieben am 08.12.2012 um 22:41 Uhr #8

muss ich haben vor allem nach dem meine DVD vor ein paar Monaten zerstört wurde.

geschrieben am 05.04.2012 um 12:10 Uhr #7

Zum Film selber braucht man nichts mehr zu sagen :) Das Steelbook sieht einfach nur hammer aus, vorallem die Rückseite mit dem Tony Montana Logo. Als Bonus noch die Postkarten Top !

geschrieben am 05.04.2012 um 00:21 Uhr #6

ein sehr schönes steel :) muss ich auch noch kaufe in der nächsten zeit

geschrieben am 20.09.2011 um 22:19 Uhr #5

Diese Steel muß ich mir auch noch holen, habe mich aber erstmal für einen Box entschieden.

Ist aber schon ein muß diese Steel, auch des Films wegen.

geschrieben am 10.09.2011 um 17:00 Uhr #4

Na wenn das so ist werde ich mir dieses wirklich sehr schicke Steelbook auch holen, danke für das sehr gut geschriebene Review Daniel ;-)

geschrieben am 10.09.2011 um 09:50 Uhr #3

Also das Steelbook sieht wirklich extrem gut aus bekomme meins auch in kürze .-)

geschrieben am 07.09.2011 um 23:34 Uhr #2

Wunderschönes Steelbook zum Top-Preis. Danke, Universal, für dieses tolle Release!

geschrieben am 07.09.2011 um 20:45 Uhr #1

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
26,49 GBP (Amazon.co.uk)
29,99 EUR (Amazon.de)
32,99 EUR (Amazon.fr)
Jetzt auf Amazon bestellenJetzt leihen

Neueste Kommentare