Skyline - Steelbook [Blu-ray]

  • Review
  • Verpackung & Inhalt:
    Wie bei Universal mittlerweile üblich wird auch hier die FSK-Logo Problematik per Sticker umgangen, welcher sich ohne Probleme und rückstandslos entfernen lässt. Auf Anhieb fällt einem natürlich sofort der im Prägestil gestaltete Titel auf, der nach innen in die matt lackierte Frontcoveroberfläche eingearbeitet ist. Des Weiteren sei erwähnt, dass der oftmals kritisierte blaue Blu-Ray Streifen hier komplett weggelassen wurde, somit kann sich der Sammler über ein optisch einwandfreies Steelbook freuen, welches beim Öffnen den guten Ersteindruck bestätigt. Entfernt man das Werbeblatt aus den im linken Flügel befindlichen Verankerungen, so erblickt man ein in Blau gehaltenes Artwork vom Film, das sich über das ganze Innenleben ausbreitet. Der bekannte Metall-Look ist wie außen sehr deutlich zu erkennen. Auf der Rückseite der Verpackung wurden die Informationen zum Film bzw. die technischen Daten zur Blu-Ray aufgedruckt, wobei die Szenenbilder im Gegensatz zum Rest des Steelbooks glatt lackiert sind.
    Limitierung:
    Zum Verkaufsstart wird diese Steelbook-Erstauflage von Universal als „limitiert“ angepriesen, über eine genauere Stückzahl ist jedoch nichts bekannt.
    Fazit:
    Im Großen und ganzen gleicht das Steelbook von „Skyline“ einigen anderen Veröffentlichungen von Universal mit derselben Verpackungsvariante wie z.B. der Erstauflage von „Greenzone“. Titel in Prägedruck, die Oberfläche matt bzw. die Szenenbilder als einziges glatt lackiert und dazu noch ein optisch ansprechendes Innendesign, dass sich im Vergleich zur Konkurrenz sehen lassen kann. Der Film mag wie so oft Geschmackssache sein, da nicht jeder etwas mit dem Genre anfangen kann, jedoch kann dieses Steelbook als optisches Highlight bezeichnet werden.
    Bewertung:
    3,0
    Verfasst von:
    offense04

BILDER

BildBildBildBildBildBildBildBildBild
  • Details zum Medium
  • EAN:
    5050582828696
    Label:
    Universal Pictures Germany
    VÖ-Termin:
    12. Mai 2011 [Kauf]
    Freigabe:
    FSK ab 16 freigegeben
    Laufzeit:
    ca. 94 min.
    Ländercode:
    Code B (Blu-ray)
    Medientyp:
    BD 50
    Medium:
    BLU-RAY
    Medienanzahl:
    1
    Verpackung:
    Steelbook
  • Inhalt:
  • Inhalt:

    Nach einer wilden Partynacht wird eine Gruppe von Jugendlichen in L.A. von einem unerklärlichen Lichtphänomen geweckt, um sich kurz darauf in spurlos aufzulösen. Dasselbe Spektakel spielt sich weltweit auch in anderen Großstädten ab. Bald stellt sich heraus, dass es sich um eine außerirdische Macht handelt, die auf diese Weise nach und nach die gesamte Menschheit auszulöschen versucht. Ein Wettlauf der Übriggebliebenen gegen die Zeit und das Ende der Zivilisation beginnt - doch die Lage scheint aussichtslos.

  • Bild:
  • Bildsystem:
    HD 1080p
    Bildformat:
    2,35:1

  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Englisch (DTS HD 5.1 Master Audio)
    Deutsch (DTS HD 5.1 Master Audio)

    Untertitel:
    Deutsch, Englisch
  • Extras:
  • Extras:
    Entfallene Szenen:
    Oliver in Lobby
    Terry &Candice in Closet
    Jarrod & Elaine Paintings
    Extended Cache
    Ray Extended Party Scene
    Painting Scene
    Candice& Oliver in Kitchen

    Alternative Szenen:
    CandiceSorry
    Oliver’s Backstory

    PreVisualisierung:
    Pool Escape
    RooftopRescue

    Audio Bonus:
    Audiokommentar von Greg & Colin Strause
    (Regisseure, Produzenten)
    Audiokommentar von Liam O'Donnell & Joshua Cordes
    (Autoren)

  • Informationen zum Film
  • Skyline

  • Originaltitel:
    Skyline
    Genre:
    Action, Thriller, Sci-Fi
    Produktionsland:
    USA
    Produktionsjahr:
    2010
  • Inhalt
  • Inhalt:
    Wegen seines Geburtstages lädt der neureiche Terry ( David Fasson ) seinen langjährigen Kumpel Jarrod ( Eric Balfour ) samt seiner Freundin Elaine ( Scottie Thompson ) nach Los Angeles ein. Stolz führt er sein privates Paradies, jenes ein Penthouse inklusive einer Poolanlage mit Bar beinhaltet, vor. Natürlich war es Terry wichtig wegen seinem anstehenden Ehrentages die engsten Bekannten um sich zu scharren. Aber die Einladung für Jarrod hat noch einen zweiten, einen wesentlicheren Grund. Der tüchtige Geschäftsmann möchte die kreativen Fähigkeiten seines Kumpels für seine Firma nutzen, und ihn deshalb für immer nach Los Angeles locken. Dieses geschäftliche Thema wird aber schnell auf den nächsten Tag verschoben. Vorerst soll bis tief in die Nacht gefeiert werden. Nachdem dieses Vorhaben mit einer Leichtigkeit umgesetzt wurde, und die Verbliebenen im Schlaf den Frieden gefunden haben, wird die Dunkelheit mit grellen Blitzen beleuchtet. Elaine, die wegen den Erschütterungen ein Erdbeben vermutet, wird als Erstes wach und weckt den Rest. Gemeinsam blicken sie durch die Jalousien über die Stadt. Die hellen Lichter werden immer mehr, und so länger sie in das Licht sehen, umso mehr können sich die Leute rund um Terry diesem nicht entziehen. Schnell bemerken die Protagonisten, dass es sich hier um etwas Seriöses und Gefährliches handeln muss. Denn sie erkennen, dass Personen vom Boden nach oben gesaugt werden. Ein unausgeglichener Kampf um Leben und Tod beginnt.

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

Ich habe es und es sieht wirklich genial aus!

geschrieben am 18.07.2012 um 05:27 Uhr #3

Also mir hat er gefallen, war richtig überrascht und das Steelbook ist natürlich optisch auch einwandfrei

geschrieben am 17.05.2011 um 07:58 Uhr #2

Wow, sehr schönes Steelbook!! Nur beim Film bin ich mir noch unsicher..

geschrieben am 13.05.2011 um 08:58 Uhr #1

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
12,23 EUR (Amazon.de)
14,5 GBP (Amazon.co.uk)
14,98 EUR (Ofdb)
21,98 EUR (Amazon.fr)
Jetzt auf Amazon bestellenJetzt leihen

Neueste Kommentare