´

Cannibal Ferox (Ultrabit Edition) [DVD]

  • Review
  • Verpackung & Inhalt:
    Die Ultrabit Edition von Cannibal Ferox ist in einem schicken Metal Gewand in vorm einer so genannten Tin-Box erschienen. Jene ist wirklich sehr schön an zu sehen und am besten Vergleichbar mit der Box der Terminator 2 - German Ultimate Edition, einzige Differenz zwischen den beiden Tin's stellt der farbige Coveraufdruck der Sazuma Productions Ultrabit Edition dar. Auf der Backcover der Tin-Box wurde in Form eines Stickers sehr sauber aufgeklebt. Auf der Rückseite befindet sich auch die Limitierungsnummer welche maschinell auf den Sticker aufgedruckt wurde. Öffnet man die Box erwartet den begeisterten Sammler lediglich eine transparente Slim-Amaray Hülle ohne Cover ohne alles - Enttäuschend. Im Packet enthalten ist auch ein Briefchen in welchem sich 8 Nachpressungen der Original Kino Aushangfotos im klein Format befinden. Für die wirklich tolle Tin-Box und die sehr schönen Fotos bekommt der Kannibalenschocker in seiner bisher besten Veröffentlichung für die Verpackung satte 3 Punkte.
    Limitierung:
    Die Limitierung von 3.333 Stück empfinde ich als angemessen da Die Rache der Kannibalen nicht gerade ein Schattendasein geführt hat seit seiner Veröffentlichung 1981.
    Fazit:
    Die gute Erhältlichkeit und die Slim-Amaray Hülle drücken die Gesamtbewertung stark nach unten allerdings darf nicht vergessen werden, dass es sich hierbei alleinig um die Bewertung eines Sammlerstückes handelt und um kein DVD-Review. Sazuma Productions hat mit ihrer Ultrabit Edition die beste Veröffentlichung im gesamten Deutschsprachigen Raum auf den Markt gebracht und jeder Fan von Cannibal Ferox oder des Kannibalenhorror Subgenres sollte sich so schnell wie möglich eine Edition zulegen. Zumal die DVD jetzt noch billig zu haben ist und sobald sie einmal vergriffen ist bestimmt auch im Wert steigen wird. Lasst euch nicht von der Gesamt Punktezahl blenden!
    Bewertung:
    3,0
    Verfasst von:

BILDER

BildBildBildBild
  • Details zum Medium
  • EAN:
    unbekannt
    Label:
    Sazuma Productions [NL]
    VÖ-Termin:
    1. Dezember 2004 [Kauf]
    Ländercode:
    Code 0 (DVD)
    Import:
    Korea Korea Import
  • Bild:
  • Bildformat:
    1,78:1 (anamorph / 16:9)

  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Englisch (Dolby Digital 2.0 Stereo)
    Deutsch (Dolby Digital 2.0 Stereo)

    Untertitel:
    Deutsch, Englisch, Finnisch, Niederländisch, Schwedisch
  • Extras:
  • Extras:
    Limitiert und durchnummeriert auf 3.333 Stück (davon 333 Stück inkl. Cannibal Ferox Mousepad)

    Kapitelwahl (16 Kapitel)
    ItalianTrailer (2:43 Min.)
    US Trailer (4:17 Min.)
    German Trailer (2:49 Min.)
    UmbertoLenzi Bio- and Filmography (5 Texttafeln)
    CommingAttractions of sazuma.com:
    Dividedinto Zero Trailer (4:01 Min.)
    Subconscious Cruelty Trailer (2:57 Min.)

    8 Postkarten (Deutsche Aushangfotos)
    Gutschein für eine portofreie Lieferung im Sazuma-Online-Shop

    (Laufzeit Extras: 16:49 Min.)

  • Informationen zum Film
  • Die Rache der Kannibalen

  • Originaltitel:
    Cannibal ferox
    Genre:
    Abenteuer, Horror
    Produktionsland:
    Italien
    Produktionsjahr:
    1981
  • Inhalt
  • Inhalt:
    Die Wissenschaftlerin Gloria macht sich mit ihrem Bruder Gary und dem Freund Pat auf die Reise an den Amazonas, weil sie beweisen will, daß es dort keine Kannibalen mehr gibt. Dort angekommen treffen sie auf zwei Männer, die behaupten, von Eingeborenen, die auch Kannibalen sein sollen, gefangengenommen worden zu sein, allerdings konnten sie sich befreien und fliehen. Wie sich bald zeigt, werden diese Eingeborenen von Weißen als Sklaven im Drogenanbau gehalten, sind mit diesem Leben allerdings nicht zufrieden und revoltieren nun gegen ihre Herren. Und es sind tatsächlich Menschenfresser!

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

In der Tat die beste VÖ dieses Werkes; aber auch die jüngste XT-Metalpak-VÖ hat eine deutlich gesteigete Bildquali! Neben CANNIBAL HOLOCAUST(aka NACKT & ZERFLEISCHT) & EATEN ALIVE(aka MANGIATI VIVI, aka LEBENDIG GEFRESSEN)der härteste Kannibalenstreifen.

geschrieben am 15.07.2012 um 06:44 Uhr #1

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
Jetzt leihen

Neueste Kommentare